Am 9. November trafen sich insgesamt 25 Vertreter/-innen von regionalen Ausbildungsbetrieben aus dem Landkreis Vorpommern Greifswald im Seetel Hotel Nautic im Ostseebad Koserow.

Es war bereits das dritte Treffen dieser Veranstaltungsreihe mit dem Ziel des gemeinsamen Austausches zur Umsetzung der novellierten Berufsbilder in der Hotellerie & Gastronomie zum 1. August 2022 in die betriebliche Praxis.

Nach einer kurzen Einführung durch IHK-Ausbildungsberater Tobias Feldmann zu den Themengebieten…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

2. IHK-Prüferkongress

Zum 2. IHK-Prüferkongress #Gemeinsam Prüfen begrüßte IHK Vizepräsident Frank Benischke am 21.Oktober mehr als 120 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer. Die IHK Prüferinnen und Prüfer nutzten die Gelegenheit, sich in Fachforen über aktuelle Entwicklungen im Prüfungswesen zu informieren, untereinander austauschen und sich selbst fortzubilden. Die Prüfenden ließen sich von unseren Referentinnen und Referenten begeistern und diskutieren über die Zukunft digitaler Prüfungen, über rechtliche Fragen…

Mehr lesen ...

Am 1. November 2013 startete in dem bundesweit einzigartigen Pilotprojekt die Berufsanschlussfähige Teilqualifikation (TQ) im östlichen Mecklenburg-Vorpommern. Genau zehn Jahre später nutzen Betriebe der ersten Stunde, die Agentur für Arbeit Neubrandenburg, die IHK Neubrandenburg, ehemalige TQ-Absolventen und neue Teilnehmende die Gelegenheit, das erfolgreiche Projekt zu reflektieren.

Ellen Grull, Leiterin des Bereichs Aus- und Weiterbildung der IHK, blickte zurück auf den Beginn. Innerhalb von…

Mehr lesen ...

Neun Auszubildende wurden auf ihre Rolle als IHK-Ausbildungsbotschafter vorbereitet und offiziell ernannt. Im Rahmen eines interaktiven Seminars wurden sie mit dem nötigen Rüstzeug ausgestattet, um als Experten ihres Berufs, Schülerinnen und Schülern authentische Einblicke in ihren Ausbildungsalltag zu geben.

Mit Berufen wie Kaufmann/-frau im E-Commerce, Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Industriekaufmann/-frau, Techn. Produktdesigner/-in und Kaufmann/-frau im…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

Mindestausbildungsvergütung 2024

Am 18. Oktober 2023 ist die Höhe der Mindestausbildungsvergütung für das Jahr 2024 im Bundesgesetzblatt bekannt gegeben worden. Sie beträgt:

  • 649 Euro im 1. Jahr einer Berufsausbildung,
  • 766 Euro im 2. Jahr einer Berufsausbildung,
  • 876 Euro im 3. Jahr einer Berufsausbildung und
  • 909 Euro im 4. Jahr einer Berufsausbildung.

Bitte beachten Sie, dass die Mindestausbildungsvergütung 2024 für alle im Zeitraum vom 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2024 beginnenden Berufsausbildungsverhältnisse…

Mehr lesen ...

Kürzlich fand die schon 25. Veranstaltung der Partnerschaft Schule:Betrieb Insel Usedom/ Wolgast mit 35 Vertretern von regionalen Unternehmen, Schulen, Agentur für Arbeit und Institutionen in der Peene-Werft Wolgast statt.

Neu hinzugekommen in den Arbeitskreis sind die Unternehmen Sparkasse Vorpommern, die Vorpommersche Landesbühne aus Anklam, die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Greifswald sowie das EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH aus Lubmin.

Auf der wieder…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

"Wir sind die Besten Neunten Klassen" der IHK-Region

Zum achten Mal ehrte die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern die drei Sieger des Schülerwettbewerbs um die "Besten Neunten" Klassen der IHK-Region. Entscheidend waren hierbei nicht nur die Lernergebnisse jedes Einzelnen, auch die Teamfähigkeit und Sozialkompetenz der Schüler flossen in die Bewertung mit ein.

28 Klassen regionaler Schulen und Gymnasien haben sich am Wettbewerb "Beste Neunte" der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern beteiligt. Seit…

Mehr lesen ...