Startseite Aus- und Weiterbildung ·

27. Landesjugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen

© Andrea Wahrmann

Mit einer Goldmedaille und je zwei silbernen und bronzenen Medaillen ist die Mannschaft der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg von den 27. Landesjugendmeisterschaften, die im Schloss Basthorst stattgefunden haben, zurückgekehrt.

Die Jugendmeisterschaften sind der alljährliche Höhepunkt in der Nachwuchsförderung in der Branche. Mit großem Engagement kämpften 26 angehende Köche, Hotel- und Restaurantfachleute aus Mecklenburg-Vorpommern um die Landestitel und damit um die Fahrkarten zu den Deutschen Jugendmeisterschaften.

Den krönenden Abschluss der Meisterschaften bildete das Festmenü mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft. In ihren Grußworten betonten Peter Todt, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin und Lars Schwarz, Präsident des DEHOGA MV, die Vorbildfunktion der Auszubildenden für die gesamte Branche und lobte das Engagement der Teilnehmer.

Den ersten Platz in der Berufsgruppe der Hotelfachleute erkämpfte sich Anna-Lena Dietrich aus dem Robinson Club Fleesensee in Göhren-Lebbin. Den Pokal für den Landessieger in der Berufsgruppe der Köche sicherte sich Simon Meurer aus dem Hotel Kurhaus in Kühlungsborn. Bei den Restaurantfachleuten gewann Daniel Steven Gutierrez Gomez aus dem Best Western Seehotel Frankenhorst in Schwerin.

Die Ergebnisse in den einzelnen Berufsgruppen:

Hotelfach
1. Platz: Anna-Lena Dietrich, Robinson Club Fleesensee, Göhren-Lebbin
2. Platz: Malte Peper, Hotel Kurhaus, Kühlungsborn
3. Platz: Marina Rosenbruch, Hotel Kurhaus, Kühlungsborn

Koch
1. Platz: Simon Meurer, Hotel Kurhaus, Kühlungsborn
2. Platz: Jonny Melchert, Schloss Fleesensee, Göhren-Lebbin
3. Platz: Christoph-Erik Gutzmer, Hotel Bornmühle, Groß-Nemerow

Restaurantfach
1. Platz Daniel Steven Gutierrez Gomez, Best Western Seehotel Frankenhorst, Schwerin
2. Platz: Christian Grötsch, TUI BLUE Fleesensee, Göhren-Lebbin
3. Platz: Nico Harendt, Hotel und Restaurant Bootshaus, Neustrelitz

Wir gratulieren den Gewinnern und ihren Ausbildungsbetrieben!