Startseite Aus- und Weiterbildung ·

9. Veranstaltung Partnerschaft Schule:Betrieb Insel Usedom/Wolgast

© contrastwerkstatt / Adobe Stock

Die Partnerschaft Schule:Betrieb Insel Usedom/ Wolgast war bei der Pier 14 Unternehmensgruppe in Seebad Heringsdorf im Strandcasino zu Gast. Auf der Tagesordnung standen aktuelle Informationen aus der IHK sowie eine Unternehmenspräsentation durch Pier 14 zur Unternehmensphilosophie, Ausbildungskonzept, Ausbildungsberufen und zum Start der firmeneigenen Akademie zur Schulung von Fachkräften und Auszubildenden der Gert Griehl GmbH.

Die zahlreich vertretenen Arbeitskreis-Teilnehmer von regional ansässigen Unternehmen verschiedener Branchen und Schulen haben sich intensiv zu der aktuellen Lage auf dem hiesigen Ausbildungsmarkt ausgetauscht, da im Ergebnis der IHK-Ausbildungsumfrage 2018 jedes zweite Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern seine Ausbildungsplätze nicht vollständig besetzen konnte.

Insbesondere stellte jedes Unternehmen sein Konzept zum Ausbildungsmarketing vor. Kreative Ideen, wie der Elektroroller für den Azubi zur Fahrt zur Berufsschule, Mund-zu-Mund-Propaganda, Durchstarten-in-MV, Ausbildungsmessen etc. wurden dabei in den Raum gestellt. Auch Ansätze, die „grüne Insel“ Usedom als „Ausbildungsdomizil“ noch beliebter zu machen, wurden durch die Partner diskutiert.

Im Ergebnis der 9. Veranstaltung des Arbeitskreises sind Möglichkeiten für Praktika zwischen den Unternehmen und den Schulen vereinbart worden. Großes Interesse finden Themen, wie die begleitete betriebliche Ausbildung, Praktikerausbildung und Einstiegsqualifizierung, die auf der 10. Veranstaltung Ende November im Steigenberger Hotel Heringsdorf behandelt werden.