Startseite Aus- und Weiterbildung ·

Berufsbildungsausschuss der IHK mit Fahrplan für 2018

© alotofpeople / Adobe Stock

Am 1. Dezember traf der Berufsbildungsausschuss der IHK Neubrandenburg zu seiner letzten Sitzung des Jahres zusammen. In der Beratung informierten sich die Mitglieder zu den Ergebnissen des Ausbildungsjahres 2017. In der IHK-Region Neubrandenburg konnte die Zahl der betrieblichen Ausbildungsverhältnisse erstmals wieder gering gesteigert werden. Wichtig dafür sind u. a. Angebote für Abiturienten.

Das Regionale Berufliche Bildungszentrum Müritz in Waren und die Berufliche Schule des Landkreises Vorpommern-Greifswald in Greifswald demonstrierten praxisnah den aktuellen Projektstand des E-Learning-Projektes an beruflichen Schulen „Haleo“, welches auf Initiative des Berufsbildungsausschusses Fahrt aufgenommen hat.

Zur guten Tradition des Ausschusses gehört es, sich bereits im Dezember verbindlich zu den Terminen und Inhalten der Ausschussarbeit des kommenden Jahres zu verständigen, so dass für das Jahr 2018 bereits wesentliche Themen im Blick sind.