Aus- und Weiterbildung Startseite ·

Beantragung Azubiticket startet – Hinweise für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe

© azubiticket-mv.de

Gute Nachrichten für Azubis! Ab sofort kann das am 1. Februar 2021 startende Azubiticket MV beantragt und erworben werden. Das 365 €-Ticket wird ausschließlich als Jahresticket angeboten, kann aber entweder über den Jahresbeitrag oder einen Monatsbeitrag finanziert werden und gilt für alle Fahrten innerhalb des Landes MV auch in der Freizeit. Die IHK Neubrandenburg begrüßt einen solchen Schritt des Landes, um so auch die Kosten des Berufsschulbesuches der Auszubildenden zu unterstützen. Auf diese Weise wurde eine langjährige Forderung der IHK Neubrandenburg in Angriff genommen und hilft den Auszubildenden, die langen Berufsschulwege zumindest finanziell abzufedern. Das Azubiticket MV kann für die Unternehmen im Wettbewerb auf dem Ausbildungsmarkt ein gutes Instrument zur Steigerung der Attraktivität der angebotenen Ausbildungsplätze sein.

Für den Kauf des Azubitickets MV über www.azubiticket-mv.de ist eine dort hinterlegte Bescheinigung von der zuständigen Berufsschule in Mecklenburg-Vorpommern erforderlich. Auszubildende, die eine Berufsschule außerhalb des Landes besuchen, aber hier ausgebildet werden, erhalten die Bestätigung auf dem Formblatt dann von der IHK Neubrandenburg. Wir wünschen allen Auszubildenden und Ausbildungsbetrieben einen erfolgreichen Jahresstart in die Berufsausbildung!