Aus- und Weiterbildung Innovation und Umwelt International Recht und Steuern Standortpolitik Starthilfe und Unternehmensförderung Startseite ·

Eine Ausgabe voller Preisträger

© Ulrike Kielmann

Die September-Oktober-Ausgabe von „Faktor Wirtschaft“ ist da: Diesmal berichtet die Zeitung von verschiedenen Preisträgern. Sie erfahren, wer die Siegerin im Gründerinnen-Wettbewerb der IHK Neubrandenburg ist, was sie alles unternimmt und welche Pläne die junge Frau mit ihrer Firma noch hat.

Beim Weiterlesen stoßen Sie auf der Seite 21 auf die Preisträger des diesjährigen RUFER-Wettbewerbs in den Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen und erstmals auch Online. Der „RUFER“ würdigt verantwortungsbewussten und qualitativ hochwertigen Wirtschaftsjournalismus – und wird seit nunmehr zwölf Jahren gemeinsam von den drei IHKs im Land ausgerufen.

Und zwei Seiten später stehen die drei „Besten Neunten“ aus dem vergangenen Schuljahr im Fokus. Sie kommen diesmal allesamt aus dem Strelitzer Land.

Noch einen Blick über die IHK-Region Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hinaus: Erstmals seit der Corona-Zwangspause kam der „Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin“ wieder zu gewohnter Zeit und an gewohntem Ort beim polnischen Nachbarn im Hotel Radisson Blu mit rund 50 Gästen zusammen. Schwerpunktthemen dieses Jahr sind die Gewerbegebiete und Investitionsmöglichkeiten auf beiden Seiten der Grenze. Welche Standorte beim jüngsten Treffen im Mittelpunkt standen, lesen Sie auf der Seite 11.