Aus- und Weiterbildung Startseite ·

IHK-Ausbildungsbotschafter Mittwoch und Freitag dieser Woche im Einsatz

© IHK

IHK-Ausbildungsbotschafter sind in dieser Woche zum Thema „Karriere dank Lehre“ an zwei Tagen im Einsatz – virtuell und persönlich.

Ab Mittwoch wollen sie und die IHK in einer gemeinsamen Online-Konferenz mit einer achten Klasse des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Greifswald in den Austausch zu den Themen Schülerpraktika, Berufsausbildung und zur höherqualifizierenden Berufsbildung zum Bachelor und Master Professional treten. Die Ausbildungsbotschafter werden dabei nicht nur über ihre Ausbildungsberufe und ihre Ausbildungsbetriebe berichten, sondern auch ihren ganz persönlichen Weg zur Ausbildung vorstellen. Ziel ist es, Schüler/-innen bereits weit vor dem Schulabschluss über berufliche Karrieremöglichkeiten und mögliche Schülerpraktika in der Region zu informieren. Besonderheit: Nicht nur Ausbildungsbotschafter und IHK führen die Veranstaltung vom Arbeitsplatz aus – auch die Schüler/-innen sind zurzeit teilweise im Home-Schooling. Moderiert wird die Veranstaltung durch Lehrer des Humboldt-Gymnasium.

Unter Leitung des Berufsorientierungs-Kontaktlehrers des Carolinums Neustrelitz findet am 20. November der Projekttag „SCHULE-Beruf-Leben“ unter Pandemie-Bedingungen statt. IHK-Ausbildungsbotschafter informieren an diesem Tag persönlich zu Ausbildungsbetrieben der Region, Schülerpraktika und zur „Karriere dank Lehre!“ in der Region.

IHK-Ausbildungsbotschafter sind Auszubildende im zweiten oder dritten Lehrjahr bzw. junge Facharbeiter im Alter bis 25 Jahre. Sie informieren in Schulen oder auf Veranstaltungen als Experten ihres Berufs über ihre persönlichen Erfahrungen vor und während ihrer Berufsausbildung und den Karrierechancen mit der beruflichen Bildung. Sie berichten zudem über ihre persönlichen Erfahrungen, die sie auf dem Weg in und während ihrer Ausbildung gesammelt haben und geben Einblicke in den Ausbildungsalltag in ihrem Unternehmen und der Berufsschule.

Während der beiden Aktionstage werden IHK-Ausbildungsbotschafter der Unternehmen

  • Webasto Thermo & Comfort SE Neubrandenburg,
  • Stadtwerke Neustrelitz GmbH,
  • Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH,
  • Neubrandenburger Stadtwerke GmbH,
  • Stadtwerke Greifswald GmbH und des
  • DAK-Regionalzentrums Greifswald

gemeinsam mit Lehrern des Alexander-von Humboldt-Gymnasiums Greifswald und des Carolinums Neustrelitz im Einsatz sein.

Interessenten am Einsatz von IHK-Ausbildungsbotschaftern in Schulen – persönlich oder auch virtuell – können sich in der IHK uan Gesina Seyfert wenden.