Startseite Aus- und Weiterbildung ·

IHK-Wettbewerb um die „Beste Neunte“ geht in die 3. Runde

© Norbert Fellechner

Zum nunmehr dritten Mal hat die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern die besten 9. Klassen der IHK-Region ausgezeichnet. Die positive Resonanz der vorherigen Auszeichnungen hat auch im Schuljahr 2017/2018 insgesamt 26 Klassen aus Regionalen Schulen und Gymnasien zur Teilnahme angeregt.

Verfolgt wurde wie immer das gleiche Ziel: die besten Noten in allen Schulfächern und im Arbeits- und Sozialverhalten! Die feierliche Ehrung erfolgte in den Räumlichkeiten der IHK Neubrandenburg.

Die diesjährigen Sieger der bekannten drei Kategorien lauten wie folgt:

„Beste Neunte“ an Regionalen Schulen:
Regionale Schule Burg Stargard
Klasse 9b, Klassenleiterin Christine Schlauch

„Beste Neunte“ an Gymnasien:
Alexander-von-Humboldt Gymnasium Greifswald
Klasse 9A, Klassenleiterin Ute Albrecht, Klassenleiter Jürgen Zocher

„Beste Neunte“ mit der größten Leistungssteigerung zum vorherigen Schuljahr:
Regionale Schule Waren/West
Klasse 9a, Klassenleiterin Beate Liedtke

Gute Leistungen werden belohnt! Und so erhielt, neben einer Urkunde, jeder Sieger ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro zur freien Verwendung.

Schon über Jahre liegen die Leistungen der erst- und zweitplatzierten Klassen immer dichter beieinander. Somit zeigt sich: eine Teilnahme ist in jedem Fall lohnenswert!

Die Neuausschreibung der „Besten Neunten“ 2019 erfolgt Anfang Oktober dieses Jahres. Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle staatlichen Schulen der Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern Greifswald, sowie in Kategorie 3 (Leistungssteigerung im Vergleich zum vorherigen Schuljahr) zusätzlich auch alle Schulen in privater Trägerschaft.

Sie erhalten zum oben genannten Zeitpunkt eine Einladung zur Teilnahme am Wettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Gewinnern und bis zur „Besten Neunten“ 2019!

Fotos von der Verleihung finden Sie in unserer Galerie unter weiterführende Beiträge*.


*Wählen Sie ein Foto aus und speichern Sie es mit rechter Maustaste. Bei Veröffentlichung Urheberschaft beachten! Werden die Fotos für Veröffentlichung, z. B. auf der Firmenhomepage oder in Firmendruckmedien genutzt, kennzeichnen Sie diese zwingend mit "Foto: Norbert Fellechner".