Startseite Aus- und Weiterbildung ·

IHK zeichnet 52 „TOP-Ausbildungsbetriebe 2019“ aus

© Norbert Fellechner

52 TOP-Ausbildungsbetriebe des Jahres 2019 haben mit Stolz ihre Urkunden und Trophäen entgegengenommen. IHK-Präsident, Dr. Wolfgang Blank überreichte die Auszeichnungen im Haus der Kultur und Bildung Neubrandenburg.

Mit der Verleihung des Titels „TOP-Ausbildungsbetrieb“ würdigt die IHK jährlich die besonderen Leistungen der Unternehmen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung junger Menschen, bei der Berufsorientierung und der Fachkräfteentwicklung. „TOP-Ausbildungsbetrieb“ ist ein Aushängeschild für herausragende Ausbildung in der Region. Der Verleihung vorausgegangen war eine Ausschreibung um den diesjährigen Titel. Um den Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ im Jahr 2019 zu erhalten, war für die Jury besonders wichtig, wie Auszubildende individuell gefördert werden, welche Übernahme- und Entwicklungschancen bestehen und wie die Auszubildenden im Unternehmen umfassend betreut werden.

Ehrung - Durchstarten sagt Danke – 2019

Mit dieser Ehrung würdigte die gemeinsame Fachkräftekampagne des Wirtschaftsministeriums und der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern „Durchstarten in MV“ diesjährig drei Persönlichkeiten in der IHK-Region Neubrandenburg, die sich langjährig und unermüdlich für die berufliche Bildung sowie einen erfolgreichen Start in das Berufsleben junger Menschen verdient gemacht haben.

Die Preisträger sind:

Andreas Greger, Peene-Werft GmbH und Co. KG Wolgast
Regine Stieger, Schulleiterin Regionale Schule „Am Lindetal“ Neubrandenburg
Kay Czerwinski, Vorsitzender Landeselternrat MV

Fotos von der Veranstaltung finden Sie unter weiterführende Beiträge.*


*Wählen Sie ein Foto aus und speichern Sie es mit rechter Maustaste. Bei Veröffentlichung Urheberschaft beachten! Werden die Fotos für Veröffentlichung, z. B. auf der Firmenhomepage oder in Firmendruckmedien genutzt, kennzeichnen Sie diese zwingend mit "Foto: Norbert Fellechner".