Aus- und Weiterbildung Startseite ·

Letzte Sitzung des Berufsbildungsausschusses in der Berufungsperiode mit wegweisenden Themen

© IHK

Ende Mai endet die aktuelle Berufungsperiode des Berufsbildungsausschusses der IHK Neubrandenburg. In ihrer vorerst letzten Sitzung berieten die Ausschussmitglieder gemeinsam mit dem Abteilungsleiter Schulaufsicht und Berufliche Bildung im Bildungsministerium, Hans-Heinrich Lappat, relevante Zukunftsthemen der beruflichen Bildung, die in den kommenden Jahren umzusetzen sind. Insbesondere gilt es mit den Schwerpunkten Standortsicherung von Berufsschulausbildung, Digitalisierung in der beruflichen Bildung und Integration neuer Zielgruppen in die Qualifizierung für die Herausforderungen der Fachkräftesicherung gewappnet zu sein. Die Arbeitgeber-, Arbeitnehmer- und Lehrervertreter des BBA haben mit ihren Beschlüssen in der Vergangenheit dazu wegweisende Themen angestoßen und verfolgt.

Die IHK dankte allen Mitgliedern und den Arbeitsagenturen Neubrandenburg und Greifswald für ihr engagiertes Wirken in der Berufsbildung. Ein Großteil der Mitglieder wird diese Arbeit auch in der neuen Berufungsperiode fortsetzen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern und Partnern!