Startseite Aus- und Weiterbildung ·

Wiedereinstieg und Beschulung im Ausbildungsberuf Fachinformatiker am RBB GeSoTec Neubrandenburg

© IHK

Kürzlich erfolgte im RBB GeSoTec Neubrandenburg die Eröffnung des 1. Ausbildungsjahres für den Wiedereinstieg und die Beschulung im Ausbildungsberuf Fachinformatiker.

An der Eröffnungsveranstaltung nahmen Vertreter*innen der Schulleitung und Fachkonferenz des RBB GeSoTec, der beteiligten Ausbildungsbetriebe der IHK-Region sowie der IHK Neubrandenburg teil. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen dem RBB GeSoTec Anmeldungen von 16 Berufsausbildungsverhältnissen im genannten Berufsbild für die entsprechenden Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration vor.

Durch die Schulleitung und Fachkonferenz wurden u.a. Hinweise zu den Modalitäten und Beschulungsschwerpunkten im Rahmen des Modellprojektes zwischen dem RBB GeSoTec Neubrandenburg sowie dem RBB Greifswald dargestellt und erläutert. Weiterhin erfolgte die inhaltliche Vorstellung der Lernfelder, die im Rahmen einer integrierten Kombination von Präsenzunterricht, E-Learning und Blended-Learning vermittelt bzw. vertieft werden.

Im Anschluss wurden in einer offenen Gesprächsrunde durch die Beteiligten organisatorische, fachliche und rechtliche Ausbildungskriterien besprochen und beantwortet.

Der erste Beschulungsturnus beginnt am 14. Oktober 2019 und wir wünschen allen Auszubildenden, Ausbildungsbetrieben und Lehrkräften einen gelungenen Neustart der Fachinformatiker-Ausbildung.