Ehrung "Beste Neunte" am 11. September 2017

© Copyright IHK 2015

Für das Schuljahr 2016/2017 sucht die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zum 2. Mal die beste neunte Klasse an Regionalen Schulen und Gymnasien der IHK-Region.

Der Schülerwettbewerb findet in drei Kategorien statt: 

  •  „Beste Neunte“ an Regionalen Schulen/IGS mit 1.000 Euro
  •  „Beste Neunte“ an Gymnasien/KGS mit 1.000 Euro
  •  „Beste Neunte“ mit größter Leistungssteigerung zum vorherigen Schuljahr mit 1.000 Euro (nur für Klassen mit gemeldetem Vorjahresdurchschnitt)

Mit der Meldung der Leistungsdurchschnitte aller Schüler zum Ende des Schuljahres werden die Würfel fallen.

Die Ehrung beste neunte Klassen findet am 11. September 2017, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr, in der IHK Neubrandenburg, Katharinenstraße 48, 17033 Neubrandenburg, statt.


"Beste Neunte 2016" geehrt

© Copyright IHK 2015

Erstmals wurde im Schuljahr 2015/2016 von der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern die beste neunte Klasse gesucht. Dem Aufruf zu diesem neuen Wettbewerb der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern folgten spontan 25 Klassen aus 16 Regionalen Schulen und Gymnasien der IHK-Region und wetteiferten um die besten Leistungen.

Der Schülerwettbewerb fand in drei Kategorien statt: 

  • Beste Neunte an Regionalen Schulen
  • Beste Neunte an Gymnasien
  • Beste Neunte mit der größten Leistungssteigerung zum vorherigen Schuljahr

Mit der Meldung der Leistungsdurchschnitte aller Schüler zum Ende des Schuljahres sind die Würfel gefallen und so konnten folgende beste neunte Klassen geehrt werden:

Beste Neunte an Regionalen Schulen
Regionale Schule Ost „Am Lindetal“Neubrandenburg, Klasse 9 A
Klassenleiterin Ute Wackermann

Beste Neunte an Gymnasien
Runge-Gymnasium Wolgast, Klasse 9 C
Klassenleiterin Monika Schwarz

Beste Neunte mit der größten Leistungssteigerung zum vorherigen Schuljahr
Regionale Schule Burg Stargard, Klasse 9
Klassenleiterin Frau Morgenstern

 

Alle Siegerklassen erhielten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro zur freien Verwendung. Der Wettbewerb um die „Beste Neunte“ geht ab sofort in die Neuauflage und die IHK freut sich auf die Anmeldung vieler neunter Klassen, die in den nächsten Tagen angeschrieben werden.