IHK Neubrandenburg ehrt jahrgangsbeste Azubis 2016

Die IHK zu Neubrandenburg zeichnete am 18. November 2016 die erfolgreichsten Absolventen der Berufsausbildung des Jahrganges 2016 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung aus. Die Facharbeiterinnen und Facharbeiter haben ihre Ausbildung als jeweils Berufsbeste in 45 Ausbildungsberufen abgeschlossen und dabei ein Prüfungsergebnis von mindestens 82 Punkten erreicht.

In ihrem Grußwort würdigte die Vizepräsidentin der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, Katrin Lüttke, die besonderen Leistungen der Absolventen und bescheinigte ihnen hervorragende Ausgangsbedingungen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

„Die Wirtschaft nimmt ihre Verantwortung ernst, den dringend benötigten Fachkräftenachwuchs zu qualifizieren! Ohne Ihr großes persönliches Engagement für die Ausbildung junger Menschen wären solche Top-Leistungen nicht möglich. Ich danke Ihnen allen sehr herzlich dafür!“ Mit diesen Worten wandte sich die Vizepräsidentin der IHK an die vielen Unternehmer und Ausbilder, die ihre Ehemaligen zu der Veranstaltung begleitet haben und ebenfalls eine Ehrenurkunde erhielten.

Fotos von der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Bitte hier anklicken: Bildergalerie