Die aufgrund des Angriffs Russlands auf die Ukraine von den USA und der EU verhängten Sanktionen haben Auswirkungen auf die in Deutschland anzuwendende Exportkontrolle. Die Rechtslage ist aktuell sehr dynamisch. In dieser Situation müssen die Unternehmen in Deutschland dennoch die Exportkontrolle rechtskonform organisieren und gleichzeitig darauf bedacht sein, wirtschaftliche Schäden für ihr Unternehmen zu vermeiden.

In einer Veranstaltung der IHKs in Mecklenburg-Vorpommern informiert Sie…

Read more ...

Immer mehr Händler, Hersteller und Anbieter vertreiben ihre Waren und Dienstleistungen online auch grenzüberschreitend. Andere sind noch nicht international aktiv, wollen diesen Schritt aber unter Umständen gehen.

Was aber sind die strategischen, operativen und regulatorischen Faktoren, die den unternehmerischen Erfolg im cross-border E-Commerce bestimmen? Orientierung in Gestalt eines aktuellen Überblicks über die Cross-Border-Verkaufsaktivitäten deutscher Unternehmen und die relevanten…

Read more ...
International·

Ihre Einschätzung zum Auslandsgeschäft zählt!

Auch zwei Jahre nach Beginn der Coronavirus-Pandemie bestimmen deren Auswirkungen den globalen Handel. Weltweite Handelskonflikte stellen die internationalen Geschäfte vieler deutscher Unternehmen vor weitere Hindernisse. Darüber hinaus sorgen Anforderungen an das Lieferkettenmanagement, wie etwa der bevorstehende Entwurf der EU-Kommission zu einem europäischen Lieferkettengesetz, für zusätzliche Anstrengungen.

Um gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit die Herausforderungen, aber auch die…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Geschäftschancen durch Klimaschutz

Zahlreiche Länder planen Milliardeninvestitionen in grünen Wasserstoff, um ihre Klimaziele zu erreichen. Dieser globale Trend bietet deutschen Unternehmen hervorragende Geschäftschancen, wie aktuelle Beispiele aus Chile und Marokko zeigen. Eine umfassende Übersicht zu über 30 Ländern zeigt auf, wo auf der Welt Wasserstoffstrategien verfolgt und Projekte angestoßen werden.

Neben Wasserstoff halten andere grüne Technologien Beteiligungsmöglichkeiten für deutsche Firmen im Ausland bereit: ob bei…

Read more ...

Der Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin begann in diesem Jahr mit der sogenannten „internen“ Veranstaltung. Diese bietet dem Teilnehmerkreis die Möglichkeit, aktuelle Ereignisse und Fragen anzusprechen sowie eigene Projekte und Planungen von grenzüberschreitendem Interesse vorzustellen.

Wie schon im letzten Jahr stehen Deutschland und Polen auch 2022 pandemiebedingt vor ähnlichen Problemen. „Ein neues Jahr und leider die alten Themen“, leitete Ralf Pfoth, stellvertretender…

Read more ...

Die Präsidien der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern und der Wirtschaftskammer Nord aus Szczecin haben sich zum Jahresauftakt 2022 in Szczecin getroffen, um ihre Aktivitäten für die Stärkung der gemeinsamen Metropolregion Szczecin abzustimmen.

Unter Führung von Präsidentin Hanna Mojsiuk und Präsident Dr. Wolfgang Blank ist es den Kammern in den vergangenen Jahren gelungen, den Wirtschaftsraum beiderseits der Grenze stärker in den Fokus der Politik und der…

Read more ...

Auch wenn zur Zeit einige Faktoren dagegen sprechen könnten – Pandemie, Quarantäne, Lieferkettenprobleme – ist und bleibt China doch ein attraktiver Markt für deutsche Unternehmen, allein durch seine Größe und Vielfalt. Das bestätigte auch die kürzliche Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern. Unter Federführung der IHK Neubrandenburg hatten Sie zu einer digitalen Vorstellung des Deutsch-Chinesischen Ökoparks in Qingdao eingeladen. Dieser entstand auf der…

Read more ...