Blended Learning "Ausbildung der Ausbilder" - Okt./Nov. 2020

08.10.2020 - 27.11.2020 (5. Lehrgang 2020)

Präsenztage:

  • 08.10.2020
  • 19.10.2020
  • 16.11.2020
  • 23.11.2020
  • 27.11.2020

Das Blended-Learning-Konzept gliedert sich in betreute Selbstlern- und Präsenzphasen.

Während der Selbstlernphasen eignen sich die zukünftigen Ausbilder das Wissen über interaktive Lernprogramme an. Dabei werden sie von einem Tutor begleitet.

In den Präsenzphasen in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern wird das Gelernte vertieft und geübt.

Die Qualifizierung gliedert sich in die vier Handlungsfelder:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Grundlage der 26 Lernprogramme sind typische Situationen aus dem betrieblichen Arbeitsalltag. So werden Lehrgangsteilnehmer anhand eines realistischen Umfelds praxisnah auf ihre künftigen Aufgaben als Ausbilder vorbereitet.

Die Lernprogramme bestehen aus komplett vertonten Informationsseiten und verschiedenen Aufgabentypen. Jedes Handlungsfeld hat einen Einstiegs- und Abschlusstest.

Hinweis:

Das Blended-Learning-Angebot richtet sich vorzugsweise an Fachkräfte in Unternehmen, die über erste Erfahrungen in der fachlichen und pädagogischen Begleitung der Berufsausbildung haben. 

Unterrichtszeiten: 08:00 - 16:00 Uhr

Ort: Neubrandenburg

Teilnehmerkosten: 400,00 Euro (einschließlich DIHK-Textbände)

Prüfungsgebühren: 125,00 Euro