Innovation und Umwelt Startseite ·

+++ Abgesagt +++ Neue Ideen für den Einzelhandel - DigitalMobil in der IHK Neubrandenburg

© Kompetenzzentrum Handel

+++ Coronabedingt hat das Mittelstand 4.0.Kompetenzzentrums Handel sämtliche Ausstellungen des DigitalMobils bis zum Jahresende storniert. Davon ist auch die IHK Neubrandenburg betroffen. Wir werden versuchen, dass DigitalMobil zu einem späteren Zeitpunkt erneut in unsere Region zu holen. +++

Am 28. Oktober 2020 macht das DigitalMobil (DiMo) des Mittelstand 4.0.Kompetenzzentrums Handel Station in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern.

Mit an Bord sind verschiedene digitale Lösungen, die das DiMo-Team vor Ort aufbaut und präsentiert. Zu sehen sind beispielsweise ein Kiosksystem, das als digitale Erweiterung des Ladenregals dient. Um Optimierungspotenziale im eigenen Geschäft aufzudecken, kann ein Feedbacksystem helfen. Interessant sein dürfte auch der Shoppingbegleiter, mit dem Kunden ihren Einkauf effizienter gestalten können. Eine Übersicht zu den Technologien, mit denen das DiMo aktuell unterwegs ist, ist auf der Website des Kompetenzzentrums Handel zu finden.

Hinweis:
Leider können aufgrund aktueller Hygienebestimmungen die Teilnehmer die aktuellen Technologien nicht selber bedienen. Wir bitten im Interesse aller Beteiligten dafür um Verständnis. Eine erkenntnisreiche Vorstellung der Einsatzmöglichkeiten und digitalen Besonderheiten ist dennoch möglich.

Da nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig die Ausstellung besuchen darf, ist eine Terminvereinbarung für den Besuch zwingend notwendig. Ab 10:00 Uhr und bis 16:00 Uhr ist eine Anmeldung für jede halbe Stunde unter der Telefonnummer 0395 – 5597-302 bei Herrn Sachse möglich. Die Anmeldefrist endet am 20. Oktober 2020.

Weitere Informationen zum DigitalMobil gibt es auf der Webseite des Kompetenzzentrums Handel.