Startseite International Internationale Veranstaltungen HDW ·

Deutsch-Polnischer Wirtschaftskreis am 12. September mit Patrick Dahlemann

© Sasha Strekoza / Adobe Stock

Im August hat die Geschäftsstelle „Metropolregion Stettin“ in Anklam ihre Arbeit aufgenommen. Eingerichtet wurde sie auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen den Bundesländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. In der Metropolregion leben rund 1,2 Millionen Menschen, viele davon auch im ländlichen Raum. Diese können beiderseits der Grenze von der Ausstrahlung der Stadt Szczecin profitieren.

Die neue Geschäftsstelle wird die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter erleichtern, die vielen wirtschaftlichen Aktivitäten koordinieren und zu einer besseren Vernetzung der Akteure in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und weiteren Bereichen des gesellschaftlichen Lebens beitragen.

Im Rahmen des Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreises wird Patrick Dahlemann, Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern und zuständig für die neue Geschäftsstelle, am Donnerstag, den 12. September 2019 ab 16:30 Uhr im Hotel Vulcan, Szczecin seine Vorstellungen zur weiteren Entwicklung der Metropolregion Szczecin und die damit verbundene Ausrichtung und Ziele der Geschäftsstelle erläutern.

Um Anmeldung wird gebeten.