Startseite International Internationale Veranstaltungen ·

Traditionelles Halbjahrestreffen des Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreises am 12. Juni

© IHK

Fünfmal hat sich der Deutsch-Polnische Wirtschaftskreis bereits in diesem Jahr in Szczecin getroffen. Das traditionelle Halbjahrestreffen am kommenden Dienstag, 12. Juni, bietet eine gute Gelegenheit, diese Veranstaltungen zu bilanzieren und neue Ideen für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu entwickeln. Beginn ist um 16.30 Uhr in der Willa Ogrody in Szczecin (ul. Wielkopolska19, 70-451 Szczecin).

Zu Gast sein werden an diesem Nachmittag Staatsekretär Reinhard Meyer, Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern und IHK-Präsident Dr. Wolfgang Blank. Auf der polnischen Seite werden der Leiter der Entwicklungsagentur der Stettiner Metropole (ARMS) der Stadtregierung Szczecin, Marek Kubik, sowie Honorarkonsul Bartłomiej Sochański erwartet.