Prüfer bei der IHK werden!



Die Leiterin des Generalkonsulats Danzig, Generalkonsulin Cornelia Pieper, hat Honorarkonsul Mariusz Rafał Majkut offiziell in Stettin in sein Amt eingeführt. IHK-Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch gehörte bei der Zeremonie mit zu den ersten Gratulanten.

Die guten nachbarschaftlichen Beziehungen Deutschlands zu Polen sind in den vergangenen Jahren, nicht zuletzt durch den EU-Beitritt Polens vor 15 Jahren, beständig enger geworden. Investitionstätigkeit, Warenaustausch, Kulturaustausch und...

Mehr lesen ...
Startseite ·

IHK Nord-Konjunkturumfrage maritime Wirtschaft

Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland verliert weiter an Schwung. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Frühjahrsumfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern. Während sich das Geschäftsklima beim Schiffbau und in der Hafenwirtschaft stärker eintrübt, kann es sich in der Schifffahrt aber etwas stabilisieren.

Die deutschen Werften sind nicht mehr so zuversichtlich wie im vergangenen Jahr. Der Konjunkturindex büßt rund 25 Punkte ein und...

Mehr lesen ...

Bei der gewaltigen Aufgabe der Cyber-Sicherheit fühlen sich gerade Kleinunternehmen oft überfordert und allein gelassen. Mit der Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) steht Unternehmen eine Plattform für die Vernetzung und den Austausch über Cyber-Sicherheitsthemen zur Verfügung. Dieses Netzwerk, getragen durch die Industrie- und Handelskammern sowie dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, hilft Betrieben, die Herausforderung rund um das Thema Cybersicherheit zu meistern. Die...

Mehr lesen ...

Seit dem Beitritt Polens zur Europäischen Union vor 15 Jahren sind Mecklenburg-Vorpommern und die Woiwodschaft Westpommern enger zusammengerückt. Beim traditionellen Halbjahrestreffen des Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreises in der Szczeciner Willa Ogrody betonte IHK-Präsident Dr. Wolfgang Blank, wie viele Erleichterungen dieses historische Ereignis für die Menschen und vor allem für die Wirtschaft in der Grenzregion geschaffen hat. Vor den rund 100 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik,...

Mehr lesen ...
Startseite ·

LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis 2019 ausgelobt

Ab sofort können sich Unternehmen, Einzelpersonen und Projektgruppen von Forschungseinrichtungen um den "LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern 2019" bewerben, der mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert ist. Vergeben wird der Preis vom Land und den IHKs in M-V. Damit soll der erfolgreiche Transfer von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen aus Mecklenburg-Vorpommern in die wirtschaftliche Nutzung in Form von Produkten, Verfahren und technologischen Dienstleistungen...

Mehr lesen ...