Die Bewerbungsfrist für die Vollversammlungswahl läuft bis zum 29. November!



Im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Tourismus der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern stand die Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung im Rahmen der Kontrolltätigkeit durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Stralsund. Insbesondere die Prüfung bei der Zahlung des Mindestlohnes ist im Bereich des Hotel- und Gaststättengewerbes zentraler Schwerpunkt, wobei mittels Personenbefragung sowie durch die Prüfung der...

Mehr lesen ...

Noch bis zum 31. Oktober befindet sich die Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogrammes Mecklenburgische Seenplatte (RREP MSE) in der dritten Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung. Sie befasst sich gezielt mit dem Thema Windenergie.

Aus diesem Anlass veranstaltete die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern dieser Tage eine Informationsveranstaltung in der Kammer. Dabei stellte Christoph von Kaufmann, Leiter der Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes...

Mehr lesen ...

Steter Tropfen höhlt den Stein: Seit Jahren kämpft die IHK-Organisation darum, das Instrument der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung besser vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Im vergangenen Jahr mündeten diese Bemühungen in einem sogenannten Verbändepapier, in dem unter Federführung des DIHK konkrete Lösungsvorschläge an die Politik übermittelt wurden, wie Abmahnmissbrauch bekämpft werden kann.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat nun den Entwurf eines Gesetztes...

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung ·

„Innovationsfrühstück“ am 19. Oktober: Wie gelingt der Technologietransfer?

Alle Unternehmerinnen und Unternehmer aller Branchen, die etwas über die Unterstützungsmöglichkeiten für Innovatoren wissen möchten, sind herzlich zum „Innovationsfrühstück“ eingeladen. Es findet am 19. Oktober 2018 ab 10.00 Uhr in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zum Thema „Wie gelingt der Technologietransfer?“ statt. Unsere Referenten geben ihnen dort einen Einblick in die Vielzahl an Unterstützungen, die die Region für die erfolgreiche Vermarktung von...

Mehr lesen ...
Startseite ·

IHK-Lehrstellenbörse lockte 1650 Besucher an

Schon 20 Minuten vor Eröffnung tummelten sich die ersten Jugendlichen mit Freunden, Eltern und Lehrern vor dem Haus der Kultur und Bildung in Neubrandenburg. Am 22. September fand hier die 10. IHK-Lehrstellenbörse statt.

„Die Unternehmen haben längst verstanden, dass sie mehr auf die Schulabgänger zugehen, sich offen, modern und sozial präsentieren müssen“, lobte IHK-Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch. Wie jedes Jahr suchte er zusammen mit Ellen Grull, Leiterin Bereich Aus- und Weiterbildung,...

Mehr lesen ...