Startseite ·

IHK-Wirtschaftsempfang am 20. Juni

Der diesjährige IHK-Wirtschaftsempfang steht unter dem Motto „Aufbruch in eine neue Mobilität“. Am 20. Juni werden ab 11 Uhr rund 250 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Politiker und zahlreiche Vertreter des gesellschaftlichen Lebens aus dem Land Mecklenburg-Vorpommern im Unternehmen Conow Anhängerbau GmbH & Co. KG, Feldberger Seenlandschaft, zusammen kommen.

Es sprechen:
Dr. Wolfgang Blank, Präsident der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

Manuela Schwesig,...

Mehr lesen ...

Obwohl aufgrund des verdienten Ruhestandes nicht mehr aktiv als IHK-Prüferinnen und Prüfer tätig, treffen sich die gastgewerblichen Altprüfer regelmäßig und nehmen Anteil an den aktuellen Entwicklungen in der beruflichen Bildung und vor allem im Prüfungswesen. Die Prüferinnen und Prüfer waren zum Teil 25 Jahre aktiv im Prüfungswesen tätig und unterstützen die IHK Neubrandenburg noch heute bei der Organisation und Durchführung z.B. von Berufswettbewerben, beruflichen Testaten oder bei der...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Hohe Nachfrage zum Tag der Ausbildungschance

Zum bundesweiten Tag der Ausbildungschance veranstaltete die IHK Neubrandenburg in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Neubrandenburg am 11. Juni eine Beratungsoffensive. Ziel war es, unvermittelte Ausbildungsplatzbewerber mit Informationen über aktuell freie Ausbildungsstellen in der Wirtschaftsregion des östlichen Mecklenburg-Vorpommerns zu informieren.

Über 100 Interessenten informierten sich persönlich oder auch telefonisch zu den aktuell bei der IHK gemeldeten 228 offenen...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Kreativität vs. leerstehende Gewerbeimmobilien

Die Zusammenarbeit zwischen Immobilienwirtschaft, der Kultur- und Kreativwirtschaft und die kommunalen Verwaltung kann spannende Züge während der Revitalisierung von leerstehenden Gewerbeimmobilien annehmen. Wie dies aussehen kann, diskutierten rund 35 Teilnehmer während des diesjährigen Branchentages der Immobilienwirtschaft der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern.

Einen Einblick über Trends der Innenstadtentwicklung gab Ricarda Pätzold vom Deutschen Institut für...

Mehr lesen ...

Am 7. Juni fand der erste Schritt zur berufsanschlussfähigen Teilqualifikation (TQ) in der Bauwirtschaft ein erfolgreiches Ende. Die ersten fünf Teilnehmer konnten ihr IHK-Zertifikat in Empfang nehmen.

Die Teilnehmenden haben sich während der theoretischen und praktischen Ausbildungsphasen in der Berufsfortbildungswerk GmbH Neubrandenburg die grundlegende berufliche Handlungskompetenz für Bauberufe angeeignet. Auf dem Lehrplan standen, neben der Beachtung gesetzlicher Regelungen und...

Mehr lesen ...