Workshop-Angebot - Themen und Termine

Mit den Digitalisierungs-Workshops sollen Unternehmen sensibilisiert und motiviert werden, neue digitale Wege zu beschreiten bzw. vorhandene Lösungen zu optimieren. Sie finden hier eigene Veranstaltungen sowie Webinare von anderen IHKs und Institutionen.
 

In unserer digitalen Welt begleiten uns Passwörter auf Schritt und Tritt. Durch sie wird es uns ermöglicht, ortsunabhängig auf digitale Inhalte, auf Webseiten sowie auf Unternehmensdaten zuzugreifen.

Leider wählen Benutzer ihre Passwörter häufig in einer vorhersehbaren Weise. Dies kann zu signifikanten Sicherheitsproblematiken führen. Ungeeignete Passwörter sind all diejenigen, welche einfach nachvollziehbar sind oder einen Bezug zu Ihnen herstellen lassen, wie das Geburtsdatum, Namen der Kinder, Automarke et cetera. Ein starkes Passwort kann auf der anderen Seite den Schutz von Daten erheblich erhöhen und den User vor Identitätsdiebstahl und Betrug schützen.

Uwe Sommer, Geschäftsführer der NetCon GmbH in Greven, zeigt in seinem Vortrag aktuelle Gefahren im Umgang mit Passwörtern auf und stellt praktikable Alternativen zum Passwort vor. Er wird außerdem einen spannenden Einblick in aktuelle Cyber-Angriffsszenarien geben. Ergänzend stellen Andrea Felsch und Norbert Speier die Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand vor.

 
Zur Anmeldung

Die aktuellen Geschehnisse zeigen es wieder deutlich – IT-Sicherheitsvorfälle, zum Beispiel in Form von Datenverschlüsselungen, können große wie kleine Unternehmen oder auch Kommunen treffen und für erheblichen Schaden sorgen.

Viele Unternehmen haben mittlerweile Maßnahmen ergriffen, um die IT-Sicherheit zu erhöhen – sowohl technisch als auch organisatorisch. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es jedoch nicht.

Daher ist die Vorbereitung auf einen möglichen Vorfall und den richtigen Umgang damit ebenfalls ein wichtiger Baustein. Hilfreich ist hierfür auch ein Blick in die Praxis und wertvolle Tipps von Experten. Diese erhalten die Teilnehmer vom Referenten Christian Klaus, der das Team "Threat Detection and Response" beim Leipziger Unternehmen DigiFors GmbH leitet. Außerdem wird sich voraussichtlich die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des Landeskriminalamtes in Sachsen vorstellen und über die aktuelle Bedrohungslage sprechen.

Zur Anmeldung

 

Wie sicher ist Ihre IT? Kleinen und mittleren Unternehmen, die sich wirkungsvoll gegen aktuelle Bedrohungen ihrer Informationssysteme wappnen möchten, bietet TISiM, die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand, individuelle Unterstützung – jetzt auch online und vor Ort. TISiM ist ein vom Bundeswirtschaftsministerium gefördertes Konsortialprojekt renommierter Institutionen, in dem sich auch die IHK-Organisation engagiert.

In unserem Webinar erfahren Sie kompakt und aus Unternehmersicht die Erfahrungen mit einem Hackerangriff. Informieren Sie sich zudem, wie Sie mit TISiM Ihren individuellen IT-Sicherheitsbedarf ermitteln und hieraus passende Handlungsempfehlungen sowie Aktionen für Ihre IT-Sicherheit ableiten können.

Zur Anmeldung

Digitale Plattformen und Marktplätze bieten vielseitige Möglichkeiten für Unternehmen, um sichtbar zu werden und zum Teil auch Produkte zu verkaufen. Ziel dieses Online-Seminars ist es, Ihnen die Grundlagen zum Thema Online-Vertrieb zu vermitteln und einen Überblick über verschiedene Plattformen und Marktplätze zu geben.
Inhalte:

  • Grundlagen zum Thema Online-Vertrieb
  • Übersicht über Marktplätze
  • Vor- und Nachteile von Marktplätzen
  • Grundlagen zur Nutzung von Amazon
  • Fazit und Ausblick

Das Webinar findet in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel statt.

Referentin: Julia Frings

Die Veranstaltung findet virtuell als Teams-Sitzung statt. Der Zugangslink wird rechtzeitig vor der Veranstaltung den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugeschickt.

Zur Anmeldung