Recht und Steuern Startseite ·

Wieder Phishing-Mails im Umlauf – Achtung beim Stichwort „Letzte Erinnerung“

© fotomek / Adobe Stock

Bereits seit Ende 2022 kursieren Fake-Emails unter Verwendung von Logo und vermeintlichen Kontaktdaten der Industrie- und Handelskammer. Aktuell sind unter der Überschrift „Letzte Erinnerung aufgrund unbehandelter Unternehmensdaten“ E-Mails im Umlauf, die vorgeben, von der IHK-Dachorganisation zu stammen, der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK).

Unternehmen werden davor gewarnt, irgendwelche Links anzuklicken oder Daten preiszugeben. Selbst wenn das Logo und die korrekten Kontaktdaten verwendet werden, handelt es sich nicht um eine Mitteilung aus der IHK-Organisation sondern um einen Versuch zum Datenklau.

Die vollständige Warnmeldung können Sie hier lesen: LINK.