Startseite Standortpolitik Starthilfe und Unternehmensförderung Innovation und Umwelt ·

Am 23. Oktober in Greifswald: Festveranstaltung LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis

© IHK / Bölkowpreis

Die Verleihung des "LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern 2019" findet am 23. Oktober 2019 ab 15:00 Uhr in einer feierlichen Festveranstaltung in der barocken Aula der Universität Greifswald statt. 

Unternehmen, Einzelpersonen und Projektgruppen von Forschungseinrichtungen waren nach einer Fristverlängerung bis Mitte September 2019 aufgerufen, sich um den mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotierten Preis zu bewerben. Eine Jury mit Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien begutachtet die eingereichten Unterlagen und kürt einen Sieger.

Wir freuen uns, die feierliche Festveranstaltung zur Verleihung des LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreises 2019 in der schmuckvollen barocken Aula im Hauptgebäude der Universität Greifswald durchführen zu dürfen. Dr. Wolfgang Blank, Präsident der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern sowie Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern werden Grußworte sprechen. Durch das Programm führen und die Laudatio halten wird die aus Greifswald stammende Moderatorin Michaela Mann. Die international aufstrebende Jung-Cellistin Hannah Caroline Rau aus Neubrandenburg wird, begleitet von Andrej Tsvetkov am Klavier, die Preisverleihung musikalisch umrahmen.

Die offizielle Einladung mit dem Programm steht im Bereich "Downloads" auf dieser Seite für Sie zur Verfügung.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte für die Veranstaltung an.