Startseite Standortpolitik Starthilfe und Unternehmensförderung Innovation und Umwelt ·

Industrie-Kongress am 6. Dezember in Rostock

© IHK

Die leistungsstarke Industrie in MV hat wettbewerbsfähige Standortbedingungen. Doch wie sieht es mit der Akzeptanz von Industrieunternehmen in der Öffentlichkeit aus? Warum ist die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der Industrie Mecklenburg-Vorpommerns im Land selbst, bundesweit und bei wichtigen europäischen Nachbarn so wenig bekannt? Die IHKs in MV und die Arbeitgeber in MV laden zum "Industrie-Kongress Mecklenburg-Vorpommern 2018" am 6. Dezember 2018 nach Rostock, um Antworten zu liefern. 

Namhafte Vertreter von Industrieunternehmen, Medien und Politik aus unserem Land diskutieren daher beim 

Industrie-Kongress Mecklenburg-Vorpommern 2018:
"Weltweit erfolgreich, zu Hause unbekannt?
Der industrielle Mittelstand in Medien und Öffentlichkeit"
am 6. Dezember 2018 von 15.00 – 18.00 Uhr
im Studio 301, Alter Hafen Nord 301, Rostock-Fischereihafen.

Von der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und dem Wirtschaftsminister Harry Glawe über den Keynote-Speaker Prof. Matthias Michael bis zu wichtigen Vertretern der Medien und der Hidden Champions aus MV bringt der Industrie-Kongress einflussreiche Akteure zusammen. 

Die Einladung mit vollständigem Programm zum kostenfreien Industrie-Kongress 2018 steht unten im Download-Bereich für Sie zur Verfügung. Melden Sie sich bitte bei den Kollegen der IHK zu Rostock auf der ebenfalls unten angegebenen Internetseite für die Veranstaltung an.