Aktuelles: Gesetzliche Anpassungen für digitale Öffentlichkeitsbeteiligung

Das Planungssicherstellungsgesetz ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Es gilt vom 29. Mai 2020 bis zum 31. März 2021. Somit können jetzt in der Corona-Zeit Bauplanungs- und Umweltgenehmigungsverfahren rechtssicher und ohne zeitlichen Aufschub digital erfolgen. 

Bau- und Planungsportal M-V online

Das Bau- und Planungsportal M-V ermöglicht es, online auf Bauleitpläne der Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern zuzugreifen.

Information von Gemeinden über die öffentliche Auslegung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen schriftlich oder während der Dienststunden in der jeweiligen Verwaltung vorgebracht werden. Wir empfehlen, auch die entsprechenden Veröffentlichungen in der Tagespresse und in den jeweiligen amtlichen Mitteilungsblättern Ihrer Region zu verfolgen.

Stadt Pasewalk

Bebauungsplan Nr. 48/18 Kreuzbäcksiedlung West"

  • vom 04.11.2020 bis 04.12.2020

im Rathaus der Stadt Pasewalk, Haußmannstr. 85 in 17309 Pasewalk.
Ansprechpartnerin: Frau Kohlase, Tel.: 03973 251167
Die Stadt Pasewalk stellt die Informationen und Unterlagen im Auslegungszeitraum auf ihrer Homepage zur Verfügung. 

Stadt Altentreptow

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "Am Amtshof"

  • vom 27.10.2020 bis 27.11.2020

im  Amt Treptower Tollensewinkel, Bauamt, Rathausstraße 1 in 17087 Altentreptow.
Ansprechpartner: Herr Kevin Holz, Tel: 039612551662
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Treptower Tollensewinkel zur Verfügung.

Gemeinde Meiersberg

Bebauungsplan Nr. 1/2018 "Wohngebiet LPG-Straße"

  • vom 28.09.2020 bis 30.10.2020

in der Stadt Eggesin als geschäftsführende Gemeinde des Amtes "Am Stettiner Haff", Stettiner Straße 2 in 17367 Eggesin.
Ansprechpartnerin: Frau Witt, Tel.: 039779 264 63
Die Gemeinde Liepgarten stellt die Informationen und Unterlagen während der Auslegungsfrist auf der Homepage des Amtes "Am Stettiner Haff" zur Verfügung.

Stadt Jarmen

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 "Wohngebiet Fabrikstraße"

  • vom 23.09.2020 bis 23.10.2020

im Bauamt des Amtes Jarmen-Tutow, Dr.-G.-Kohnert-Straße 5 in 17126 Jarmen
Ansprechpartnerin: Frau Duchow, Tel.: 039997 152 22
Die Stadt Jarmen stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Jarmen-Tutow im Auslegungszeitraum zur Verfügung. 

Gemeinde Eldetal

Isolierte Ergänzungssatzung "Massow"

  • vom 14.09.2020 bis 16.10.2020

im Amt Röbel/Müritz, Marktplatz 1, Bauamt, in 17207 Röbel/Müritz.
Ansprechpartner: Herr Mogck Tel.: 039931 80 146
Die Gemeinde Melz stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Röbel-Müritz im Auslegungszeitraum zur Verfügung. 

Gemeinde Jabel

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10 "Alt-Jabel"

  • vom 07.09.2020 bis 09.10.2020

im Bau- und Ordnungsamt des Amtes Seenlandschaft Waren, Warendorfer Str. 4, Raum 27 (Haus 4) in 17192 Waren (Müritz).
Ansprechpartnerin: Frau Lüders, Tel.: 03991 628132
Die Unterlagen können im Internet auf den Internetseiten des Amtes Seenlandschaft Waren eingesehen werden.

Stadt Eggesin

Bebauungsplan Nr. 20/2019 "Solarpark Eggesin - Karpin II" (Vorentwurf)

  • vom 31.08.2020 bis 05.10.2020 

in der Stadtverwaltung Eggesin, Zimmer 13, Stettiner Straße 2 in 17367 Eggesin.
Ansprechpartnerin: Frau Maier, Tel.: 039779 264 65
Die Stadt Eggesin stellt die Informationen und Unterlagen während der Auslegungsfrist auf ihrer Homepage zur Verfügung.

Gemeinde Ostseebad Heringsdorf

Bebauungsplan Nr. 61 "2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 Beim großen Krebssee", geänderter Entwurf

  • vom 31.08.2020 bis 02.10.2020

im Rathaus der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf, Amt für Gemeindeentwicklung und Bau, Kurparkstr. 4 in 17419 Seebad Ahlbeck.
Ansprechpartnerin: Frau Noack, Tel.: 038378 25027
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf zur Verfügung (Bauen, Umwelt, Verkehr/Bauen und Wohnen/öffentliche Bekanntmachungen).

Gemeinde Stolpe an der Peene

Bebauungsplan Nr. 4 "Am Klosteracker"

  • vom 20.08.2020 bis 01.10.2020

im Amt Anklam-Land, Außenstelle Ducherow, 
Ansprechpartner: Herr Rüdiger, Tel : 039727 25059
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen zusätzlich auf der Homepage des Amtes Anklam-Land im Auslegungszeitraum zur Verfügung. 

Vorzeitiger Bebauungsplan Nr. 5 "Wasserwanderrastplatz Stolpe" (Vorentwurf)

  • vom 20.08.2020 bis 01.10.2020

im Amt Anklam-Land, Außenstelle Ducherow, 
Ansprechpartner: Herr Rüdiger, Tel : 039727 25059
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen zusätzlich auf der Homepage des Amtes Anklam-Land im Auslegungszeitraum zur Verfügung. 

Gemeinde Wackerow

Bebauungsplan Nr. 110 "Sondergebiet Photovoltaik"

  • vom 24.08.2020 bis 30.09.2020

im Amt Landhagen, FB Bauen und Liegenschaften, Theodor-Körner-Str. 36 in 17498 Neuenkirchen.
Ansprechpartner: Herr Berner, Tel.: 03834 895132
Die Unterlagen können im Internet auf den Internetseiten des Amtes Landhagen eingesehen werden.
Die Einsichtnahme in die Planunterlagen ist zudem über die Internetpräsenz des Bau- und Planungsportals M-V möglich.

Gemeinde Blankensee

Bebauungsplan Nr. 1 "Wohnungsneubau im OT Pampow"

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Blankensee stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

Gemeinde Löcknitz

Bebauungsplan Nr. 9 "Wohnungsbau an der Chausseestraße 6-7"

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Löcknitz stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

11. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 Wohn- und Mischgebiet "Schwarzer Damm"

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Löcknitz stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

Gemeinde Book

Bebauungsplan Nr. 4 "Küsselhof"

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Book stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

Gemeinde Bergholz

Bebauungsplan Nr. 3 "Sondergebiet Photovoltaikanlage"

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Bergholz stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

Klarstellungssatzung mit Einbeziehung Bergholz

  • vom 26.08.2020 bis 29.09.2020

im Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestraße 30 in 17321 Löcknitz.
Ansprechpartnerin: Frau Wagner, Tel.: 039754 50138
Die Gemeinde Blankensee stellt die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Löcknitz-Penkun zur Verfügung. 

Planfeststellungsverfahren

Öffentliche Bekanntmachungen und Unterlagen zu Planfeststellungsverfahren sind im Internet beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern abrufbar.

Planfeststellung für den Neubau der B 198 Ortsumgehung Mirow, Westabschnitt

Öffentliche Auslegung vom 03.08.2020 bis zum 02.09.2020

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern informiert in einer Bekanntmachung über die Einstellung des Planfeststellungsverfahrens für den Neubau der B 198 Ortsumgehung Mirow, Westabschnitt und zugleich über den Beginn der Planfeststellung für den Neubau der B 198 Ortsumgehung Mirow, Westabschnitt als neues Verfahren.

Der Plan für den Neubau der B 198 Ortsumgehung Mirow, Westabschnitt (Zeichnungen und Erläuterungen)  sowie die ergänzenden Unterlagen liegen vom 03.08.2020 bis zum 02.09.2020 im Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte, Raum 111, Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in 17252 Mirow öffentlich aus.
Unterlagen und Informationen stellt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern auch digital im Internet zur Verfügung. 
Stellungnahmen sind laut der Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung bis zum 02.10.2020 möglich.