Information von Gemeinden über die öffentliche Auslegung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen schriftlich oder während der Dienststunden in der jeweiligen Verwaltung vorgebracht werden. Wir empfehlen, auch die entsprechenden Veröffentlichungen in der Tagespresse und in den jeweiligen amtlichen Mitteilungsblättern Ihrer Region zu verfolgen.

Stadt Mirow

Bebauungsplan "Fleether Mühle"

  • vom 20.11.2017 bis 22.12.2017

im Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte, Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in 17252 Mirow.

Ansprechpartnerin: Frau Bahtz, Tel.: 039833 280 36

 

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte zur Verfügung.

4. Änderung des räumlichen Teilflächennutzungsplanes (Teilgebiet 1: Stadt Mirow mit den Ortsteilen Granzow, Peetsch, Starsow, Diemitz und Fleeth)

  • vom 20.11.2017 bis 22.12.2017

im Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte, Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in 17252 Mirow.

Ansprechpartnerin: Frau Bahtz, Tel.: 039833 280 36

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte zur Verfügung.

Stadt Wesenberg

3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1/94 "Mischgebiet Fischereihof"

  • vom 20.11.2017 bis 22.12.2017

im Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte, Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in 17252 Mirow.

Ansprechpartnerin: Frau Bahtz, Tel.: 039833 280 36 

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Stadt Penzlin

Bebauungsplan Nr. 17 "Wohngebiet Werder"

  • vom 15.11.2017 bis 22.12.2017

in der Stadtverwaltung der Stadt Penzlin, Warener Chaussee 55a in 17217 Penzlin.

Ansprechpartnerin: Frau Astrid Lehmann, Tel.: 03962 2551-61

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Penzliner Land zur Verfügung.

Gemeinde Feldberger Seenlandschaft

Fortschreibung städtebaulicher Rahmenplan Amtswerder, Nördlicher Teil

  • vom 04.12.2017 bis 05.01.2018

im Rathaus der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft, Prenzlauer Straße 2 in 17258 Feldberger Seenlandschaft, OT Feldberg. 

Ansprechpartnerin: Frau Katrin Zemlin, Tel.: 039831 250-23

Gemeinde Ostseebad Zinnowitz

Bebauungsplan Nr. 37 "Photovoltaikanlage auf der stillgelegten Deponie" (nordwestlich des Neuendorfer Weges)

  • vom 04.12.2017 bis 12.01.2018

im Amt Usedom-Nord, Bauamt, Möwenstraße 1 in 17454 Ostseebad Zinnowitz.

 

Ansprechpartnerin: Frau Adrion, Tel.: 038377 73 141

Stadt Altentreptow

Bebauungsplan Nr. 21 "SO Einzelhandel Bahnhofstraße / Ecke Friedensstraße"

  • vom 06.12.2017 bis 12.01.2018

im Bauamt der Stadtverwaltung Altentreptow, Waldstraße 11 in 17091 Tützpatz.

Ansprechpartnerin: Frau Kmietzyk, Fachgebietsleiterin Bauwesen, Tel.: 03961 / 2551 - 662

 

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage der Stadt Altentreptow zur Verfügung (Stadt Altentreptow/Bekanntmachungen).

Gemeinde Grapzow

1. Änderung und Ergänzung der "Erweiterten Abrundungssatzung" Kessin

  • vom 06.12.2017 bis 12.01.2018

im Bauamt der Stadtverwaltung Altentreptow, Waldstraße 11 in 17091 Tützpatz.

Ansprechpartnerin: Frau Kmietzyk, Fachgebietsleiterin Bauwesen, Tel.: 03961 / 2551 - 662

 

Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Treptower Tollensewinkel zur Verfügung.

Planfeststellungsverfahren

Öffentliche Bekanntmachungen und Unterlagen zu Planfeststellungsverfahren sind im Internet beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern abrufbar.