Startseite Starthilfe und Unternehmensförderung ·

5. Gründer- und Unternehmertage: „Junge Wilde“ treffen auf Erfahrung und Tradition

© WITENO GmbH

Im Rahmen der bundesweiten Gründerwoche Deutschland hat die WITENO GmbH vom 13. bis 15. November in enger Kooperation mit der IHK Neubrandenburg und anderen Institutionen zum fünften Mal zu den Gründer- und Unternehmertagen in Greifswald und Stralsund eingeladen.

Am Informationstag, der unter dem Motto „Wo Ideen vom Stapel laufen“ stand, haben erfolgreiche und namhafte Unternehmen zahlreiche Existenzgründer und Interessierte in das Technologiezentrum Vorpommern in Greifswald gelockt. Mit einem kurzweiligen Vortrag gewährte z. B. Friedemann Kunz, Geschäftsführer der ScanHaus Marlow GmbH, einen weitreichenden Einblick hinter die Kulissen seines Unternehmensverbundes. Er berichtete, wie er aus der bereits in 1891 von seinem Ururgroßvater gegründeten Fassfabrik mit später angeschlossenem Sägewerk zu einem der erfolgreichsten Fertighausherstellern in Deutschland entwickelte.

Auch die in einem Wohnzimmer gestartete Firmengeschichte der Riccardo Retail GmbH in Neubrandenburg war äußerst beeindruckend. Das interessierte Publikum staunte, wie der Geschäftsführer Stefan Götz aus einem 1-Mann-Unternehmen einen modernen Onlinehandel mit repräsentativen Stores in Neubrandenburg, Rostock und in Kürze Hamburg aufbaute.

Am Ende des Tages waren sich alle Beteiligten einig. Der intensive Austausch zwischen den jungen Wilden, also den Existenzgründern, und den erfahrenen Unternehmern, haben alle als unbezahlbaren Mehrwert für die unternehmerische Entwicklung erkannt. Die Fortsetzung der Gründer- und Unternehmertage im nächsten Jahr ist jedem Fall fest eingeplant.


Im Foto: Friedemann Kunz, ScanHaus Marlow GmbH, Marlow.