Startseite Starthilfe und Unternehmensförderung ·

Begrüßungsabend: IHK heißt ihre Gründer willkommen

© IHK

Die jüngste „NewKammer“-Veranstaltung im Haus der IHK Neubrandenburg war gut besucht. „Hätte ich mich mal bei Euch gemeldet, bevor ich meine Firma gründete habe“, ärgerte sich eine junge Unternehmerin, die zu dem Begrüßungsabend gekommen war. Die Jungunternehmer und Existenzgründer erwartete ein buntes Abendprogramm, bei dem die IHK ihre umfangreichen Service- und Beratungsangebote präsentierte. Gleichzeitig lernten sie die Mitarbeiter und Ansprechpartner für die einzelnen Bereiche kennen.

In einer kurzweiligen Talkrunde mit Unternehmern aus der Region erfuhren die Gäste von den Höhen und Tiefen ihrer Existenzgründung. Gleichzeitig unterstrichen sie, dass die IHK Neubrandenburg eine seriöse Ansprechstelle für alle Fragen der Unternehmensgründung und deren weiteren Verlauf ist. „Auch von dem weitreichenden Netzwerk der IHK können alle Unternehmer und die, die es noch werden wollen, profitieren“, appellierte IHK-Vizepräsident Lutz Osterland im Verlaufe des Abends an die Gründer und empfahl das Dienstleistungsangebot der IHK rege zu nutzen. Er warb auch dafür, sich ehrenamtlich für die regionale Wirtschaft in einem der Gremien der Kammer zu engagieren.