Startseite Starthilfe und Unternehmensförderung ·

IHK Neubrandenburg präsentiert sich auf dem Lieferantentag in Rostock

© Nataliya Hora / fotolia

Dieser Tage fand in Rostock zum 16. Mal der Lieferantentag statt. Auch in diesem Jahr stellte die IHK Neubrandenburg zusammen mit den Industrie- und Handelskammern zu Rostock und zu Schwerin ihre Dienstleistungen und Projekte, wie z.B. den Ausbau der B 96, vor. Mit einer Rekordbeteiligung von 162 Ausstellern gehört der vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME) initiierte und organisierte Lieferantentag zur größten Messe für Industrie und Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern.

In diesem Jahr präsentierten auch Unternehmen aus Schweden und Dänemark ihre Produkte und Dienstleistungen. Unternehmen aus der Kammerregion nutzten wieder die Messe, um Kontakte zu knüpfen und Geschäftskunden zu akquirieren. Die Besucher konnten sich über Produkten aus Maschinenbau, Stahlbau, Elektrotechnik und industrieller Dienstleistung auch Neuheiten wie unbemannte Flugsysteme, Reinraumtechnik, systemübergreifende Industrie-Roboter und 3D-Drucker informieren. Flankiert von interessanten Vorträgen und Veranstaltungen wurde der Lieferantentag wieder zu einem Highlight für Aussteller und Besucher.

Nach umfangreichen Umbauarbeiten der Stadthalle zieht der Lieferantentag am 21. März 2018 in die Rostocker HanseMesse um.