Startseite Starthilfe und Unternehmensförderung ·

Mutige und Mutmacher bei IHK-NewKammer

© Thomas Kunsch

Zu einer festen Größe im Terminkalender der vor allem jungen Unternehmerschaft im Nordosten Deutschlands haben sich die abwechselnd in Greifswald und Neubrandenburg stattfindenden NewKammer-Veranstaltungen der IHK entwickelt. Auch am 4. April 2017 hatten wieder zahlreiche Jungunternehmer und Unternehmensgründer in spe den Weg ins Greifswalder Mercure-Hotel gefunden.

Nach Begrüßung der anwesenden 42 Unternehmer durch den Präsidenten der IHK, Dr. Wolfgang Blank, stellte IHK-Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch das nicht nur für NewKammer interessante und überaus breite Leistungsspektrum der IHK vor, darunter wichtige Themen wie Recht, Innovation, Digitalisierung und internationale Beziehungen: „Wir haben viele exzellente Fachleute in unseren Reihen und können auf ein sehr breites Netzwerk von 78 weiteren IHKs in Deutschland sowie etliche Auslands-IHKs zurückgreifen. Egal welche Frage Sie als Unternehmer bewegt: Zusammen werden wir Antworten und Lösungen zum Vorteil für Ihre Betriebe finden.“

Einen Tipp, an den sich wohl so mancher noch in seinem Berufsleben erinnern wird, konnte der erfahrende Unternehmer Richard F. Paymans den Jungunternehmern zum Schluss des Beisammenseins an die Hand geben: „Bleibt Euren Ideen treu und lasst Euch von diesen nicht abbringen. Dann werdet Ihr auch den Mut, die Kraft, die Ausdauer und letztendlich auch den Erfolg haben!“


Im Foto: Hingucker: die Fivefinger-Schuhe von Frank Trettin, die er als Jungunternehmer in Greifswald vertreibt.