Startseite Starthilfe und Unternehmensförderung ·

Unternehmer- und Gründerstammtisch erfolgreich gestartet

© IHK

Erfahrungen austauschen, Kooperationen eingehen oder auch Geschäfte anbahnen – für Unternehmer und Gründer ist es wichtig, mit Gleichgesinnten und potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Diese Möglichkeit nutzten über 40 Teilnehmer auf dem ersten branchenoffenen Unternehmer- und Gründerstammtisch in der IHK Neubrandenburg.

Einen Einblick, wie Gespräche beim Gegenüber nachhaltig in Erinnerung bleiben, gab Markus Riedel, Life- & BusinessCoach, mit der Methode „Elevator Pitch". Im Dialog mit den Teilnehmern wurde herausgestellt, wie man überzeugend auf sich aufmerksam machen kann.

„Für uns ist es wichtig, dass unsere Unternehmer und auch Gründer die IHK als offenes Haus erfahren und uns als ersten Ansprechpartner bei unterschiedlichen Fragen wahrnehmen“, zieht Matthias Sachse, der in der IHK für die Organisation des Stammtisches verantwortlich ist, Bilanz.

Der nächste Stammtisch findet am 28. Februar statt. Volker Hirchert, Finanzexperte in der IHK, wird in einem kurzen Vortrag Tipps geben, wie man sich auf ein Finanzierungsgespräch bei der Bank vorbereiten sollte und wie die IHK dabei unterstützen kann.

Außerdem wird auch wieder genug Zeit zum Netzwerken bleiben.

Hier können Sie sich für den kommenden Stammtisch anmelden.


Im Foto: IHK-Präsident Dr. Wolfgang Blank begrüßte die Teilnehmer des ersten Unternehmer- und Gründerstammtisches.