Startseite Ihre IHK ·

Vollversammlung gibt grünes Licht für IHK-Wahl

© IHK

In ihrer jüngsten Sitzung am 19. März haben die Mitglieder der Vollversammlung grünes Licht für die IHK-Wahl im kommenden Jahr gegeben, indem sie die Wahlordnung beschlossen. Dazu Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch: „Die Wahlordnung stellt die Spiegelbildlichkeit der Region sicher.“ Die Anzahl der Unternehmen und die Gewerbeerträge seien die Hauptkriterien für die Zuordnung der zur Verfügung stehenden 42 Plätze in der Vollversammlung, so Haasch.

Das Unternehmerparlament bestimmte zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl einen Wahlausschuss. Dem gehören an:

Vorsitzender:
Manfred Urban, Waren  

1. Stellvertretende Vorsitzende:
Martina Leffin, Neubrandenburg

2. Stellvertretender Vorsitzender:
Dr. Gerd Siebeneicher, Greifswald

Mitglied:
Juliane Schulz, Neubrandenburg

Mitglied:
Torsten Haasch, IHK Neubrandenburg

Weitere thematische Schwerpunkte in der Vollversammlung waren: die Zukunft der Berufsschulen in der Region und die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, zu denen rege diskutiert wurde.