Basiswissen

Die Hälfte der Bruttowertschöpfung in Deutschland wird durch die ca. 3,6 Millionen klein- und mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmer erbracht und bildet damit die Basis der Wirtschaftsleistung. In keinem anderen Wirtschaftszweig werden mehr Arbeitsplätze geschaffen und Auszubildenden eine berufliche Perspektive geboten.

Die Motive einer Existenzgründung sind vielschichtig: Umsetzung einer guten Idee, Unzufriedenheit mit der aktuellen Arbeitssituation, drohende Arbeitslosigkeit oder einfach das Bedürfnis sich selbst zu verwirklichen. Dabei ist der Weg in die Selbstständigkeit neben der Chance diese Ziele zu verwirklichen auch mit Risiken verbunden.

Mangelnde Vorbereitung in der Gründungsplanung zählt zu den häufigsten Fehlern in der Startphase. Deshalb sind eine gute und sorgfältige Vorbereitung und das Erstellen eines aussagefähigen Unternehmenskonzeptes "das A und O" für eine erfolgreiche und dauerhafte selbständige Tätigkeit. Das kostenfreie Tagesseminar der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg Vorpommern unterstützt Sie in der Planung Ihres Vorhabens und vermittelt erste wirtschaftliche Grundkenntnisse. Zudem erhalten Sie weiterführende Informationen rund um das Thema Steuern auf den kostenfreien Seminaren des Finanzamtes sowie in unserem Downloadbereich.

Das persönliche Beratungsgespräch in Ihrer IHK ist Ihre Chance, alle offenen Fragen im Zusammenhang mit der Gründung Ihres Unternehmens kompetent und kostenfrei zu erörtern. Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen und wir freuen uns Sie kennenzulernen.