DIGITALE KOMPETENZEN Lernen, Leben und Arbeiten in M-V

Frühjahrstagung - Medienaktiv meets Energieministerium

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Schul- und Bildungsträgern, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,

digital kann jeder – oder? Informationen richtig verstehen und einordnen, kommunizieren, Inhalte ins Netz stellen, technische Möglichkeiten nutzen und entwickeln, Herausforderungen kreativ lösen, für Datensicherheit sorgen – die Liste der Herausforderungen in der digitalen Welt ist lang.

Digitale Kompetenzen nehmen eine Schlüsselrolle ein, um lebenslanges Lernen, selbstbestimmtes Leben und innovatives Arbeiten in der digitalen Welt zu ermöglichen.

Die traditionelle Frühjahrstagung des landesweiten Netzwerkes der Medienbildung Medienaktiv M-V nimmt erneut die Fragen nach medialen und digitalen Kompetenzen auf. Neu ist dabei die Kooperation mit dem Energieministerium M-V. Gemeinsam wollen wir mit der Frühjahrstagung „Digitale Kompetenzen: Lernen, Leben und Arbeiten in M-V“ mit vielen Partnern eine fachübergreifende Diskussion freischalten: Lehrer, Eltern und Schüler, Unternehmer, Bildungsträger und kommunale Verantwortliche, Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen – von der Volkshochschule bis zur Universität – sind dazu herzlich eingeladen. Viele Workshops und der „Marktplatz der Möglichkeiten“ werden zum Mitmachen und Ausprobieren einladen. Darüber hinaus öffnet das Konrad-Zuse-Haus seine Labore, um aktuelle Forschungsprojekte im Bereich der Digitalisierung zu zeigen. Ich freue mich, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten.

Das Netzwerk Medienaktiv M-V sowie die Partner und ich freuen uns auf Eure/Ihre Ideen und Vorschläge.

Herzlichst,

Christian Pegel
Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung 

Das Programm sowie die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie nachfolgend: