Informationsveranstaltung zur Entwicklung eines kooperativen berufsbegleitenden Fernstudiengangs „Ingenieurwesen/Maschinenbau“

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern sowie die Hochschulen Stralsund und Neubrandenburg laden zu einem Informationsnachmittag ein.

Nach einem ersten Anlauf für einen Studiengang „Maschinenbau“ in Neubrandenburg im Jahr 2013 gibt es nun eine neue Planung! Die Hochschulen Stralsund und Neubrandenburg konzipieren einen Bachelor-Fernstudiengang im Bereich Maschinenbau – berufsbegleitend, praxisnah, regional.

In neun Semestern (4,5 Jahre) werden Fähigkeiten und Kompetenzen für anspruchsvolle Tätigkeiten im Bereich der Ingenieurwissenschaften vermittelt. Der Studiengang richtet sich insbesondere an Berufstätige ohne ersten Studienabschluss mit einem technischen beruflichen Hintergrund, die einen staatlichen Hochschulabschluss erwerben wollen. Für einen hohen Praxisbezug im Studiengang sorgen sowohl die anwendungsbezogene Ausrichtung der Module als auch Praxisprojekte, die vor Ort in Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Einrichtung umgesetzt werden.

Anmeldung