Ländersprechtag Brasilien

Die brasilianische Regierung hat wichtige Entscheidungen zur Überwindung der schweren Rezession auf den Weg gebracht. Diese sollen auch das geschäftliche Engagement ausländischer Unternehmen fördern und erleichtern.

Der Ländersprechtag wird einen Einblick in die aktuelle wirtschaftliche Situation des Landes geben und die Bedingungen für Markteinstieg und -etablierung deutscher Unternehmen vorstellen. Dazu haben wir den stellv. Geschäftsführer der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer in Porto Alegre, Herrn Dietmar Sukop, eingeladen.

Nach einer allgemeinen Einführung werden die Chancen einzelner Branchen beleuchtet, relevante Messen vorgestellt und vor diesem Hintergrund mögliche Delegationsreisen diskutiert. Des Weiteren sprechen Unternehmen aus MV beispielhaft über ihre Aktivitäten in Brasilien. Im Anschluss daran bietet Herr Sukop individuelle Beratungen an. 

Teilnahme und Beratung sind kostenfrei. Ihre Anmeldung, auch für eine Beratung, nehmen Sie bitte auf dem  Antwortbogen vor.

Das Programm finden Sie hier.