Netzwerkbildung innerhalb der Gebäudedienstleistung

Die Bildung von Netzwerken, der Austausch von Erfahrungen und die Gewinnung von wertvollen Informationen sind wichtige Punkte, die neben dem Tagesgeschäft das eigene Unternehmen bereichern. Wir möchten Sie daher gern zu einem Austausch einladen und uns innerhalb eines Vormittages ausschließlich der Arbeit der Gebäudedienstleistungen widmen. Dabei geht es uns neben der Wissensvermittlung vor allem darum, dass Sie mit weiteren Unternehmen der Branche in Kontakt treten und somit das eigene Netzwerk stärken.

Als Impulsgeber haben wir Herrn Robert Voigt sowie Frau Frederieke Stüwe von der SEB Steuerberatung gewinnen können. Sie werden innerhalb Ihres Vortrages auf die Besonderheiten unterschiedlicher Betriebsgrößen eingehen und einige Vergleichszahlen aus der Branche nennen. Zudem werden konkrete Hilfestellungen zur Kalkulation der für Sie notwendigen Stundenverrechnungssätze aufgezeigt.

Wir freuen uns, Sie zu dieser kostenfreien Informationsveranstaltung begrüßen zu können.