Prüfung Berufskraftfahrer (Sept.) nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG)

Eine schriftliche Anmeldung samt vollständigen Anlagen ist zur Prüfungszulassung zwingend erforderlich. Die Anmeldung ist bis spätestens 2 Wochen vor dem Prüfungstermin einzureichen.

 

Notwendige Anlagen sind:

 

- Schulungsnachweis

- Kostenübernahmeerklärung

- Kopie des Personalausweises

- Kopie des Führerscheins

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Fachseiten.