Webinar: Zufriedene Mitarbeitende bleiben länger – Tipps für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die demografische Entwicklung und der Mangel an qualifizierten Fachkräften, aber auch der generelle Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung bringen immer mehr Unternehmen dazu, in die physische und mentale Gesundheit ihrer Beschäftigten zu investieren. Als Bestandteil nachhaltiger Unternehmensführung hilft betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) krankheitsbedingte Fehlzeiten und Personalfluktuation zu reduzieren sowie die Arbeitgeberattraktivität und die Mitarbeiterbindung zu steigern. Dabei geht es weit über die Anschaffung ergonomischer Büromöbel oder Diensträder hinaus. In diesem kostenfreien Webinar wollen wir schauen, welche Trends und Praktiken sich im BGM bewährt haben und wie man als KMU sein Gesundheitskonzept weiterentwickeln kann.

Die IHK Neubrandenburg und die IHK zu Rostock laden gemeinsam mit den Wirtschaftsförderungen Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Greifswald und des Landkreises Rostock zu einem kostenfreien Webinar ein.

Termin: 26.02.2024, 11 bis 12:30 Uhr.

In unserem Webinar möchten wir auf folgende Punkte tiefer eingehen:
-    Einfluss vom BGM auf Produktivität und Effizienz
-    Branchen- und zielgruppenorientierte Konzepte im BGM
-    Gesundheitsmanagement in der hybriden Arbeitswelt
-    Umsetzungshürden und kreative Praxisbeispiele

Die folgenden Programmelemente sind vorgesehen:

- „Betriebliches Gesundheitsmanagement: Erfolgsfaktoren, Praxis und Trends“: Hannes Schröder, Geschäftsführer von outness GbR, Autor des Buches „30 Minuten Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

- Unternehmen berichten aus der Praxis: Christine French, team baucenter GmbH & Co. KG und Saskia Grewe, Darguner Brauerei GmbH.

Den Einwahllink (Microsoft Teams) erhalten Sie zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!