Jetzt mitmachen beim Unternehmensnetzwerk Klimaschutz

 

Mit dem „Unternehmensnetzwerk Klimaschutz – Eine IHK-Plattform“ bietet die IHK-Organisation ein deutschlandweites Angebot für Unternehmen und Multiplikatoren, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und ihr Klimaschutz-Knowhow kontinuierlich verbessern wollen. 

Kern des Projekts ist seit Frühjahr 2022 eine digitale Plattform, die der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch der Mitglieder dient. Über die Plattform stellen die DIHK gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern ein vielfältiges Angebot an konkreten und praxisrelevanten Hilfestellungen, Veranstaltungen und Qualifizierungen im Bereich des betrieblichen Klimaschutzes zur Verfügung. 

Machen Sie mit!

Wenn Sie Klimaschutz in die eigene Unternehmensstrategie integrieren oder sich konkrete Einsparziele setzen wollen; wenn Sie sich für die Eigenversorgung mit erneuerbarem Strom interessieren oder aber gerne von den Erfahrungen anderer profitieren wollen, dann werden Sie noch heute Mitglied im Unternehmensnetzwerk Klimaschutz! Betriebe aller Branchen und Größen finden im Rahmen des Netzwerks kostenlose Angebote, die Sie fit für die Reduktion von Treibhausgasemissionen und eine nachhaltige Energieversorgung machen – und eine Möglichkeit, sich über eine digitale Plattform untereinander auszutauschen. 

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, sprechen Sie uns gerne an! 

Weitere Informationen zum „Unternehmensnetzwerk Klimaschutz – Eine IHK-Plattform“, welches vor allem kleine und mittlere Betriebe beim klimaschonenden Wirtschaften unterstützen soll, finden Sie auf der Projekt-Homepage des UNK

Das Unternehmensnetzwerk Klimaschutz wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesumweltministerium gefördert. Träger des Projekts ist die DIHK Service GmbH der Deutschen Industrie- und Handelskammer.