Die IHK-Vollversammlung konstituiert sich



Startseite ·

B 96 - Talk vor Ort mit dem NDR in Groß Nemerow

Rund 170 Unternehmer, Einwohner und Interessierte kamen kürzlich nach Groß Nemerow, um über das Für und Wider zum Ausbau der B 96 zu diskutieren.

Auf der NDR Bühne standen Rede und Antwort: Bundestagsabgeordneter Eckhardt Rehberg (CDU) vom „Entwicklungsbeirat B 96 Mecklenburgische Seenplatte“, Grünen-Politikerin Jutta Wegner vom Aktionsbündnis „B96-Ausbau: So nicht!“, Wilfried Stegemann, Bürgermeister Groß Nemerow und Dr. René Firgt, Leiter der Projektgruppe „Großprojekte“ bei der...

Mehr lesen ...

„Wir leben in einer bewegten Zeit“. So eröffnete Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg, den Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreis in der Stadt Police, 15 km nördlich von Szczecin. Er bezog sich damit auf den 15. Jahrestag des EU-Beitritts Polens, der am 30. April an der deutsch-polnischen Grenze feierlich begangen wurde. „Das war das richtige Signal kurz vor der Europawahl. Hier an der Grenze wissen wir, was das europäische Zusammenwachsen bedeutet“, führte er aus.

Władysław...

Mehr lesen ...

Die neue Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern ist zu ihrer ersten Tagung zusammengekommen. Das höchste ehrenamtliche Gremium der IHK ist aus der Wahl, sie erfolgte zwischen dem 4. März und 4. April 2019, hervorgegangen. Die in die Vollversammlung gewählten 42 Unternehmerinnen und Unternehmer repräsentieren rund 25 000 Firmen der branchenbezogenen Wahlgruppen Industrie, Handel, Gastgewerbe/Tourismus/Gesundheitsdienstleistungen...

Mehr lesen ...

Auf Initiative des DEHOGA-Vorsitzenden Ostvorpommerns Krister Hennige und mit Unterstützung der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern erfolgte die Weichenstellung für die Einführung eines digitalen Meldescheins für Gäste in der Hotellerie. Ziel ist es, künftig die handschriftlich geforderte Unterschrift nicht auf Papier, sondern ebenfalls handschriftlich über ein elektronisches Tablet/Touch-Pad abzugeben.

Die IHK Neubrandenburg unterstützt nachdrücklich die Umstellung der...

Mehr lesen ...

Nach dem erfolgreichen Start des Projekts „IHK-Ausbildungsbotschafter“ im Dezember 2017 wurden nun 20 weitere Auszubildende aus 16 Unternehmen unserer IHK-Region feierlich und offiziell zu Botschaftern für die berufliche Bildung ernannt. Sie sollen künftig in Schulen oder auf Veranstaltungen als Experten ihres Berufs über ihren Weg in die Ausbildung, ihren beruflichen Alltag und ihre Aufstiegschancen berichten und werden somit gleichzeitig zu Karriereberatern.

„Niemand anderes als ein...

Mehr lesen ...