Startseite ·

IHK veröffentlicht Jahresbericht 2015 / 2016

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt ihren Jahresbericht 2015 / 2016 veröffentlicht. Auf 36 DIN A4-Seiten zieht die Kammer eine Bilanz ihrer Arbeit für die regionale Wirtschaft.

Dabei ging es von A wie Ausbildungsplätze bis Z wie Zollfragen um ein breites Spektrum der Dienstleistungen, die die Unternehmen der Region nutzen konnten. Darüber hinaus zieht der Jahresbericht eine Bilanz all‘ jener Aktivitäten, mit denen sich die IHK als Interessenvertreter der...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Reges Interesse für ersten IHK-Patentsprechtag

Der erste Patentsprechtag der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern ist auf reges Interesse gestoßen. Nicht nur bei Unternehmern, die ein neuartiges Verfahren zur Verbesserung ihres Produktangebote entwickelten, sondern auch bei einem angestellten Pädagogen, der gleich mehrere Ideen für den normalen Alltag vorstellte und sich über Möglichkeiten der Weiterentwicklung, des Schutzes und der Unterstützung informieren wollte. Am Ende sagte einer der Teilnehmer, der das neue und...

Mehr lesen ...

Im Jahr 2016 und auch für das Jahr 2017 hat sich die Tendenz zur weiteren Erhöhung der Hebesätze sowohl bei den Grundsteuern A für land- und forstwirtschaftliche und B für alle anderen Grundstücke als auch bei der Gewerbesteuer in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald weiter fortgesetzt. Dazu der Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Haasch: „Mit Sorge sehen wir die stetige Anhebung der Hebesätze sowohl bei...

Mehr lesen ...

Die Kompetenz und Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen über den Erfolg der Unternehmen. Gute berufliche Bildung ist eine unverzichtbare Voraussetzung für Beschäftigung und Wachstum. Das gilt umso mehr vor dem Hintergrund des demographischen Wandels.

In der IHK-Region gibt es zahlreiche attraktive Ausbildungsunternehmen, die Jahr für Jahr mit großem Engagement einer Vielzahl junger Menschen den Einstieg in das Berufsleben ermöglichen. Diese Unternehmen sichern die...

Mehr lesen ...

Ernährung ist eines von sechs Strategiefeldern, die durch die „Regionale Innovationsstrategie 2020“ für Mecklenburg-Vorpommern als Schwerpunkte der strukturellen Entwicklung definiert wurden. Seitens der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns werden diesen Zukunftsfeldern Prioritäten für die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation eingeräumt. Dementsprechend ging die vom Strategierat Wirtschaft-Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern, dem auch die IHK Neubrandenburg für das östliche...

Mehr lesen ...