Aus- und Weiterbildung·

IHK gibt jetzt auch einen Newsletter heraus

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern erweitert ihr Informationsangebot. Neben der Zeitschrift „Faktor Wirtschaft“ und der monatlichen Fernsehsendung „faktor wirtschaft TV“, der Internet- und Facebookseite gibt die Kammer künftig auch einen Newsletter heraus. Premiere für das neue Format ist am 15. September. „Damit wollen wir die regionale Wirtschaft, aber auch die Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Medien und öffentlichem Leben noch gezielter und…

Mehr lesen ...
Startseite·

Jetzt online TOP-Ausbildungsbetriebe finden

TOP-Ausbildungsplatz, -Praktikum oder -Studium gesucht? - Die von der IHK ausgezeichneten TOP-Ausbildungsbetriebe 2020 präsentieren sich exklusiv im September 2020 auf der „TOP-Ausbildungsbörse online“ auf der Internetseite der IHK. Ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler der Region können sich ausführlich zu den Unternehmensprofilen der TOP-Ausbildungsbetriebe und den angebotenen Ausbildungsplätzen und Karrieremöglichkeiten im östlichen MV informieren. Mittels persönlicher…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

Gemeinsame Nachvermittlungsaktionen gestartet

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, die Agenturen für Arbeit Greifswald und Neubrandenburg und die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern führen dieser Tage regionale Nachvermittlungsaktionen durch. Gemeinsam mit noch unversorgten Ausbildungsplatzbewerben beraten die Spezialisten für die berufliche Bildung in persönlichen Gesprächen zu offenen Ausbildungsstellen. Derzeit sind im östlichen Mecklenburg Vorpommern ca. 1.200 offene Ausbildungsstellen und über 600…

Mehr lesen ...

Die Pandemiesituation stellt alle an der beruflichen Bildung Beteiligten vor große Herausforderungen. Für Ihren bisherigen Einsatz und die gute Zusammenarbeit bedankt sich Ministerin Bettina Martin herzlich auch bei den Ausbildungsbetrieben des östlichen MV.

Der Beginn des Unterrichtsbetriebs an den beruflichen Schulen steht im Schuljahr 2020/2021 unmittelbar bevor und in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Auch an den beruflichen Schulen kehren wir zu einem Regelbetrieb unter…

Mehr lesen ...

Wie in jedem Jahr befragten die Industrie- und Handelskammern der ostdeutschen Bundesländer gemeinsam die Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres, die im Jahr 2019 in die Berufsausbildung gestartet sind und ihre ersten Ausbildungserfahrungen, auch unter dem Eindruck der Corona-Krise, gesammelt haben. In Mecklenburg-Vorpommern beteiligten sich 501 von 2.535 IHK-Auszubildenden an der Umfrage.

Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg als geschäftsführende Kammer der IHKs in MV,…

Mehr lesen ...

Der Bundestag hat die Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes beschlossen. Damit wird die Förderung der Höherqualifizierenden Berufsbildung in den Fortbildungsstufen:

  • Bachelor Professional (z.B. Industriemeister/-in, Wirtschaftsfachwirt/-in oder Bilanzbuchhalter/-in) oder
  • Master Professional (z.B. Geprüfte/-r Betriebswirt/-in)

durch das Aufstiegs-Bafoeg deutlich attraktiver.

Mit dem 4. AFBGÄndG können sich die Geförderten auf höhere Zuschussanteile, höhere Freibeträge und…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

Ausbildungsprämie startet zum 1. August 2020

Ende Juni 2020 hat die Bundesregierung Eckpunkte des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern" für von Corona betroffene KMU verabschiedet. Das Programm besteht aus den Förderlinien "Ausbildungsprämie", "Ausbildungsprämie plus", "Übernahmeprämie", "Vermeidung von Kurzarbeit" sowie "Auftrags- und Verbundausbildung". Die Umsetzung wird in zwei Förderrichtlinien geregelt.

Die erste Richtlinie, die von der Bundesagentur für Arbeit umgesetzt wird, wird am 31. Juli 2020 im Bundesanzeiger…

Mehr lesen ...