Immobiliardarlehensvermittler/Honorar-Immobiliardarlehensberater

© IHK

Seit dem 21. März 2016 benötigen Gewerbetreibende eine gewerberechtliche Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO), wenn sie zu  Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen im Sinne von § 491 Abs. 3 BGB oder entsprechenden entgeltlichen Finanzierungshilfen im Sinne von § 506 BGB beraten bzw. deren Abschluss vermitteln wollen. Zudem besteht eine Pflicht zur Eintragung in das Vermittlerregister nach § 11a GewO.

Gewerbetreibende, welche am 21. März 2016 eine Erlaubnis nach § 34c Absatz 1 Satz 1 haben, welche zur Vermittlung des Abschlusses von Darlehensverträgen berechtigt, und die Verträge über Immobiliardarlehen im Sinne des § 34i Absatz 1 (Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen) weiterhin vermitteln wollen, haben bis zum 21. März 2017 Zeit, eine Erlaubnis als Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Absatz 1 zu erwerben. Für den Übergangszeitraum gilt die bestehende Erlaubnis nach § 34c Abs. 1 S. 1 GewO als Erlaubnis nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO. 

Die Regelungen zur näheren Ausgestaltung des Verfahrens, der Sachkunde und der Registrierung ergeben sich aus der Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV), die Anfang Mai 2016 in Kraft getreten ist.

Wer noch nicht über eine Erlaubnis nach § 34c GewO zur Darlehensvermittlung verfügt, benötigt seit dem 21. März 2016 für die Vermittlung von Darlehen im Immobilienbereich an Verbraucher die Erlaubnis nach § 34i GewO und die Registrierung. Ohne diese darf die Tätigkeit nicht ausgeübt werden. Des Weiteren ist der Internetauftritt entsprechend anzupassen.

1. Erlaubnis und Registrierung für Immobiliardarlehensvermittler oder Honorar-Immobiliardarlehensberater


2. Registrierung von Angestellten

Antrag zur Registrierung von Angestellten


3. Mitteilung über die Änderung der Registerdaten

Mitteilung über Änderungen der Registerdaten

 

4. Gebühren 

Die Gebühren für die Erlaubniserteilung und die Registrierung finden Sie in unserem Gebührentarif.

Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt unter Downloads.