Aktuelles Haus der Wirtschaft

Die Bauarbeiten für den Swine-Tunnel haben einen wichtigen Meilenstein erreicht. Wie Swinemündes Vizepräsidentin Barbara Michalska jetzt mitteilte, hat der Tunnelbohrer Mitte Juli den 742. Meter erreicht und damit die Hälfte seiner Arbeit geschafft. Der Westpommersche Wojewode Zbigniew Bogucki demonstrierte dies auch bei einer Pressekonferenz direkt auf der Tunnel-Baustelle in Swinemünde.

Noch bis zum Herbst soll unter der Swine weitergebohrt werden. Dann erreicht der Tunnelbohrer die Insel…

Mehr lesen ...

 

In einem jetzt gemeinsam veröffentlichen englischsprachigen Online-Ratgeber des Stettiner IT-Clusters und der Greifswalder Witeno GmbH zur „Entwicklung der deutsch-polnischen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit“ ist auch das von der IHK Neubrandenburg und weiteren Partnern getragene deutsch-polnische Projekt „Haus der Wirtschaft“ (HdW) in Stettin vertreten. Dort präsentiert es sein umfassendes Dienstleistungsangebot für deutsche und polnische Unternehmen und Existenzgründer, die in der…

Mehr lesen ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mit der neuen EU-Wachstumsstrategie des Green Deal soll die europäische Wirtschaft bis 2050 klimaneutral werden. Damit einher geht eine gravierende Transformation des Energiesystems und Klimaschutzmaßnahmen werden in allen Verbrauchsbereichen, wie z. B. der Wärmeversorgung oder dem Verkehrssektor erforderlich werden.

 

Um die Vorgaben der EU in die Region beiderseits der Oder zu tragen, Anregungen zu konkreten und innovativen Klimaschutzmaßnahmen zu geben und…

Mehr lesen ...
HDW·

Sommerlockerungen in Polen

 

Premierminister Mateusz Morawiecki und der Gesundheitsminister Adam Niedzielski haben jetzt weitere Lockerungsplan für die Sommerzeit verkündet. Sie sollen ab dem 13. Juni und weitere ab dem 26. Juni in Kraft treten und mindestens über die Sommerferien andauern sollen.

Der Zeitplan kann jedoch auf der Grundlage der aktuellen Pandemiedaten und Impfstatistiken angepasst werden.  Die anderen Regeln bleiben unverändert.

Die Grenzwerte gelten nicht für Personen, die vollständig gegen COVID-19…

Mehr lesen ...

Pasewalk hat im Fokus des jüngsten Wirtschaftskreises Metropolregion Stettin gestanden. Als Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, die digitale Runde begrüßte, freute er sich über das große Interesse für diesen Standort.

Vor den im Schnitt 45 zugeschalteten deutschen und polnischen Gästen skizzierte Pasewalks Bürgermeisterin Sandra Nachtweih die Entwicklung ihrer Stadt. Sie sprach über die wachsende Einwohnerzahl dank vieler…

Mehr lesen ...

 

Die polnische Regierung hat grünes Licht für die Organisation von Messen und Konferenzen gegeben. Damit wird die 2. „Green Deal“-Konferenz am 31. August in Stettin stattfinden. Zwecks Fortsetzung der Vorbereitungen trafen sich die Vertreter der Nördlichen Wirtschaftskammer, der IHK Ostbrandenburg, des Hauses der Wirtschaft, des SBC und des SEC kürzlich. Die Organisatoren freuen sich darauf, die Teilnehmer der Umweltschutzkonferenz persönlich wieder vor Ort zu begrüßen. Das weitere und…

Mehr lesen ...

Die Stadt Pasewalk und das Umland werden immer attraktiver für die Ansiedlung von Unternehmen aber auch den Zuzug aus anderen Bundesländern und dem Nachbarland Polen. Eine breite Palette von Industrie- und Gewerbeflächen stehen bereit und werden nach und nach von deutschen und ausländischen Firmen gern angenommen. Erst kürzlich wurde in der Pasewalker Stadtvertretung über drei neue Ansiedlungen entschieden, die mehr als 100 Arbeitsplätze „im Gepäck“ haben werden. Vor allem für größere…

Mehr lesen ...