Wirtschaft, Gerichte und Verwaltung benötigen Fachexperten. Mit der Wiederbestellung von drei Sachverständigen wird sichergestellt, dass solche Fachexperten in der Region der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern weiter zur Verfügung stehen. Die Sachverständigen Eckhard Kopp und Falk Zimmermann wurden jetzt für das Sachgebiet „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“, Gernot Hübner für das Sachgebiet „Gartenbau“ in den Bereichen „Gehölze, Schutz- und…

Mehr lesen ...

Das Bundesministerium für Finanzen hat sich mit Schreiben vom 4. November 2020 zu verschiedenen Fragestellungen im Zusammenhang mit der noch bis Jahresende befristeten Absenkung des allgemeinen und des ermäßigten Umsatzsteuersatzes geäußert. In einigen Punkte wurden die aus der Wirtschaft geäußerten Fragestellungen aufgegriffen und Erleichterungen ermöglicht, es geht u. a. um Folgendes:

  • Steuerausweis in Vorausrechnungen für Leistungen nach dem 31. Dezember 2020 mit Vereinnahmung im 2 Halbjahr…
Mehr lesen ...

Die Allianz für Cybersicherheit weist auf eine Aktion des Kölner Cyber Security-Unternehmens SoSafe in Zusammenarbeit mit botfrei.de, Trusted Shops, sowie dem BSI und weiteren Akteuren hin, die in der Vorweihnachtszeit spielerisch das Thema IT-Sicherheit an die Nutzerin/den Nutzer bringen will: der digitale Adventskalender „Sicher im Advent“.

Die Weihnachtszeit naht und für viele ist das Öffnen von 24 Adventskalender-Türchen ein liebgewonnenes Dezember-Ritual. Passend dazu startet zum zweiten…

Mehr lesen ...

Die Erleichterungen für Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien, Genossenschaften, Vereinen u. W. in Bezug auf die Durchführung von Haupt-/Mitgliederversammlungen und Beschlussfassungen sowie die Ausnahmevorschrift für das Umwandlungsgesetz werden bis zum 31.12.2021 verlängert. Dies betrifft bspw. die Regelungen zur Erleichterung für die Beschlussfassung der GmbH in Textform, damit derartige Gesellschafterbeschlüsse weiterhin möglich…

Mehr lesen ...
Aus- und Weiterbildung·

Neue Corona-Landesverordnung ist erschienen

Lieferanten und Dienstleister von Bundesbehörden müssen ab dem 27. November 2020 ihre Rechnungen zwingend elektronisch erstellen. Daran erinnert Andrea Grimme, Koordinatorin Recht und Steuern bei der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern. „Dazu zählen Lieferungen und Leistungen beispielsweise an Bundeswehr und Bundesbahn“, so Grimme. Rechnungen, die nicht der gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Form entsprechen, werden ab diesem Stichtag nicht mehr akzeptiert.…

Mehr lesen ...

Die Europäische Kommission warnt, dass derzeit eine Phishing-Email mit falschem Antragsformular über Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen kursiert, die angeblich vom Bund sowie dem Europäischen Rat angeboten werden. Diese E-Mail stammt nicht von der Europäischen Kommission. Es handelt sich dabei vielmehr um einen Phishing-Versuch unter Vortäuschung der Identität der Europäischen Kommission mit dem Ziel, Daten abzugreifen. Versandt wird diese über die Domain…

Mehr lesen ...