Starthilfe und Unternehmensförderung·

Businessplanwettbewerb SEGEL SETZEN!: Die Gewinner stehen fest

In einem zweistufigen Verfahren haben 10 Juroren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Wirtschaftsverbänden die eingereichten Businesspläne und die jeweiligen Präsentationen bewertet. Die Prämierungsveranstaltung fand in einem feierlichen Rahmen in der historischen Aula der Universität Greifwald statt. Obwohl sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Gewinner fühlen durften, sind Sieger und Platzierte prämiert worden. Darüber hinaus hat die Universität Greifswald einen Sonderpreis verliehen.

1.…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

„Härtefalldarlehen“ des Landes Mecklenburg-Vorpommern kann beantragt werden

Aufgrund der erhöhten Energie- und Rohstoffkosten kommen die Unternehmen zunehmend in massive Schwierigkeiten. Das Land möchte nunmehr mit einer Zuwendung in Form eines Darlehens die besonderen Belastungen abmildern. Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern können ab sofort das „Härtefalldarlehen“ beantragen, wenn die betriebsnotwendigen Ausgaben in Höhe von max. 50 % des durchschnittlichen Jahresumsatzes der letzten drei Jahre betragen. Die Höhe der…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

Prämierungen im Wettbewerb „Produkt-Leuchtturm MV“ 2022

Fachkunden der 2. Landesweiten Warenbörse „Regional + Bio aus MV“ in Rostock am 5. Oktober 2022 haben im Wettbewerb „Produkt-Leuchtturm MV 2022“ in den Kategorien Food Frische, Food Trocken, Getränke und Tiefkühlprodukte abgestimmt. Darüber hinaus ist vom Beirat ein Sonderpreis vergeben worden. Die Siegerprodukte wurden nunmehr in einer feierlichen Veranstaltung in Rostock prämiert und gewürdigt. Auch innovative Produkte von Unternehmen aus der IHK-Region Neubrandenburg können sich nunmehr…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

IHK-Arbeitskreis Tourismus mit neuer Spitze

Die Hoteliers Krister Hennige von der Insel Usedom und Lars Höft aus der Müritzregion stehen jetzt an der Spitze des IHK-Arbeitskreises Tourismus, der sich Anfang November zur Neuwahl traf. Die war notwendig geworden, weil der langjährige Vorsitzende, Peter Gebser, sein unternehmerisches Dasein beendet hat und in den Ruhestand gegangen ist. „Wir haben hier im Arbeitskreis so manches bewegen können. Ich habe immer gerne mitgewirkt,“ sagte Peter Gebser bei der Verabschiedung aus dem Ehrenamt.

Der…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

KfW Award Gründen: Landessieg geht nach Greifswald

Es gilt als weltweit schnellstes Breitband-Desinfektionsmittel und desinfiziert sowohl medizinische Geräte als auch Hände und sonstige Oberflächen. Sporosan® - so heißt das von den Geschäftsführern des im Jahr 2019 gegründeten Unternehmens Nebula Biocides GmbH in Greifswald, Dr. Jörn Winter und Dr. Ansgar Schmidt-Bleker, entwickelte Desinfektionsverfahren - tötet hartnäckige Bakterien, Vieren und Sporen ab. Dieses innovative und zukunftsfähige Verfahren hat auch die erfahrene Jury des…

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung·

Handelsausschuss der IHK Neubrandenburg diskutiert die aktuellen Herausforderungen

Am 18. Oktober 2022 fand die Herbstsitzung des Handelsausschusses der IHK Neubrandenburg statt. Dieses Mal stand neben einem Vortrag vor allem ein stärkerer gemeinsamer Austausch im Fokus. Fehlende Planungssicherheit im Energiebereich, Kaufzurückhaltung bei den Kunden und teilweise lange Lieferzeiten sind die Herausforderungen, mit denen die Händlerinnen und Händler nach zwei Jahren Corona täglich zu kämpfen haben. Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg, wies in der Sitzung…

Mehr lesen ...

Vor vier Wochen hat sich die Jury getroffen, heute Nachmittag wurden die Namen der Siegerinnen des Gründerinnen-Wettbewerbs „Start up and fly“ beim traditionellen Wirtschaftsempfang der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern verkündet. Gewonnen haben: Monique Finck und Nicole Wolf. Seit 2019 betreiben die beiden Frauen in Eggesin das gemeinsam gegründete DysCare Pflegezentrum. Dort werden insgesamt 24 intensivpflichtige Menschen mit einem Luftröhrenschnitt oder mit anderen…

Mehr lesen ...