Gute Nachrichten für Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse digitalisieren wollen: Unter dem Namen „DigiTrans“ hat das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung ein entsprechendes Förderprogramm gestartet. Demnach werden Ausgaben für Wirtschaftsgüter des Sachanlagevermögens, z.B. für Maschinen und Anlagen, von 8000 bis 20.000 Euro gefördert. In Ausnahmefällen dürfen bei Vorhaben mit besonders innovativem Charakter die förderfähigen Ausgaben auch bei über 20.000, aber maximal...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Industrie-Kongress am 6. Dezember in Rostock

Die leistungsfähige Industrie in MV hat wettbewerbsfähige Standortbedingungen. Doch wie sieht es mit der Akzeptanz von Industrieunternehmen in der Öffentlichkeit aus? Warum ist die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der Industrie Mecklenburg-Vorpommerns im Land selbst, bundesweit und bei wichtigen europäischen Nachbarn so wenig bekannt? Der hochkarätig besetzte Industrie-Kongress 2018 am 6. Dezember 2018 in Rostock soll Antworten liefern.

Mehr lesen ...

Unlängst haben acht Unternehmen aus dem Industrienetzwerk Neubrandenburg zum 2. Tag der offenen Industrie eingeladen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten die Möglichkeit, den Mitarbeitern bei der Produktion über die Schulter zu schauen. Vielfach staunten die Besucher über die außergewöhnlichen Produkte der Hersteller, die in der ganzen Welt nachgefragt werden. „Dass es in Neubrandenburg Unternehmen gibt, die auch weltweit unterwegs sind, habe ich nicht gedacht.“ so das Fazit einer...

Mehr lesen ...

Der Handelsausschuss der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hat sich in seiner jüngsten Sitzung den veränderten Konzepten im Handel gewidmet. Zunächst stellte der Marketingberater und Buchautor Hannes Frank einige Punkte aus seinem Buch „Wie rette ich meinem stationären Handel digital den Arsch“ vor. Während seines Vortrages nahm er die anwesenden Unternehmer mit auf die Reise eines „klassischen“ stationären Händlers für Unterhaltungselektronik, der sein Waren- und...

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung ·

Ludwig-Bölkow-Preis 2018 für GWA Hygiene und Sonderpreis für Philipp Engel

Am 19. November 2018 wurde zum 16. Mal der landesweite LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis 2018 vergeben. Der LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis MV 2018 ging für die Entwicklung Hygienemonitoringsystem "NosoEx" an die GWA Hygiene GmbH aus Stralsund. Der von der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern gestiftete Sonderpreis "Digitalisierung" wurde für die Ingenieurdienstleistung "Monitoring-System OpenADMS" an Philipp Engel von der Hochschule Neubrandenburg vergeben.

Mehr lesen ...

In ihrer jüngsten Sitzung war der Arbeitskreis Verkehr der IHK Neubrandenburg zu Gast im Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Altentreptow. Der Der Leiter der Dienststelle und Erster Polizeihauptkommissar, Maik Schroeder, stellte den anwesenden Mitgliedern das Polizeirevier, die Mitarbeiter und deren vielfältigen Aufgaben vor.

Anschließend gewährten die Polizeibeamten den Unternehmern einen umfangreichen Einblick in die technischen Kontrollmöglichkeiten bei der Verkehrsüberwachung. Dabei wurden...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Politischer Dialog zum Thema Wassertourismus

Wassertourismus ist in unserer Region eine Erfolgsgeschichte: Im größten, zusammenhängenden Wassersportrevier Deutschlands haben sich zahlreiche Unternehmen angesiedelt und ihren wirtschaftlichen Mittelpunkt gefunden. Gerade im ländlichen Raum spielt der Wassertourismus eine entscheidende Rolle um die dortige Wirtschaftsentwicklung zu fördern und die Lebensqualität zu sichern. Der aus touristischer Nachfrage hierdurch bundesweit generierte Bruttoumsatz wird auf mehr als 4,2 Milliarden Euro pro...

Mehr lesen ...