Starthilfe und Unternehmensförderung·

MV sucht wieder „Frau des Jahres“

Ihre Kollegin, die Vorgesetzte oder die Unternehmerin, bei der Sie angestellt sind, beeindruckt Sie im beruflichen, gesellschaftlichen, sozialen und / oder kulturellen Bereich? Dann nutzen Sie die Chance.

Auch im kommenden Jahr soll stellvertretend für die Frauen in Mecklenburg-Vorpommern eine „Frau des Jahres“ geehrt werden. „Wir suchen dafür eine Frau, die aufgrund ihrer Leistungen und ihres Engagements Vorbild ist, die im beruflichen, gesellschaftlichen, sozialen oder kulturellen Bereich…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Online-Shopper auf Vormarsch – neue Ideen im Einzelhandel wichtig

Der Einzelhandel vor Ort in Mecklenburg-Vorpommern verliert immer mehr Kunden an Online-Shops. Das hat eine Befragung unter mehr als 4200 Kunden im Sommer 2018 ergeben – also deutlich vor Corona. Knapp jeder zehnte Euro wird demnach online und nicht in den Läden vor Ort ausgegeben.
„Das heißt, dass die Menschen im Nordosten gut eine Milliarde Euro jährlich für Online-Shopping ausgeben, Tendenz steigend“, fasste Energieminister Christian Pegel zusammen, in dessen Auftrag die Studie durchgeführt…

Read more ...
Aus- und Weiterbildung·

IHK gibt jetzt auch einen Newsletter heraus

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern erweitert ihr Informationsangebot. Neben der Zeitschrift „Faktor Wirtschaft“ und der monatlichen Fernsehsendung „faktor wirtschaft TV“, der Internet- und Facebookseite gibt die Kammer künftig auch einen Newsletter heraus. Premiere für das neue Format ist am 15. September. „Damit wollen wir die regionale Wirtschaft, aber auch die Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Medien und öffentlichem Leben noch gezielter und…

Read more ...

Für Beschäftigte nach Kurzarbeit in Mecklenburg-Vorpommern können Unternehmer ab 15. September und bis zum Jahresende die vom Zukunftsbündnis beschlossene „Neustart-Prämie“ beantragen. Der Bonus von bis zu 700 Euro wird gezahlt, wenn die Mitarbeiter zwischen dem 1. April und 30. September mindestens zwei Monate lang zu 50 Prozent und mehr von Kurzarbeit betroffen waren. Danach müssen sie mindestens vier Wochen wieder im Unternehmen tätig gewesen sein. Damit sollen die finanziellen Ausfälle von…

Read more ...

Die Bundesregierung hat am 2. September 2020 die Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Unternehmen, die infolge der COVID-19-Pandemie insolvent geworden sind und dennoch Aussichten darauf haben, sich unter Inanspruchnahme staatlicher Hilfsangebote oder auf andere Weise zu sanieren, bis zum 31. Dezember 2020 beschlossen. Diese Verlängerung soll jedoch nur für Unternehmen gelten, die infolge der COVID-19-Pandemie überschuldet sind, ohne zahlungsunfähig zu sein. Damit sollen…

Read more ...

Seit August 2020 gibt es das IHK- Mentoring-Programm „Start up and fly 1+1“. Es richtet sich an IHK-zugehörige Unternehmerinnen und Unternehmer, die Unterstützung im Firmenalltag suchen.
  
Wie IHK-Unternehmer Mentee oder auch Mentor werden können, wie ein Tandem zueinander findet und wie die Zusammenarbeit funktioniert - das hören Sie in diesem Podcast. Grit Gehlen hat ihren IHK-Kollegen Volker Hirchert interviewt und die Gründer der Unternehmen Outness in Neubrandenburg, Lunch Vegaz in…

Read more ...

Die Digitalisierung stellt gegenwärtig sowohl eine große Chance als auch eine große Herausforderung für den deutschen Einzelhandel dar. Um herauszufinden, wie der aktuelle Stand der Digitalisierung im Handel ist und welche Hindernisse und Herausforderungen bestehen, führte ibi research, ein Forschungsinstitut an der Universität Regensburg, zusammen mit zahlreichen IHKs und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) eine Händlerbefragung durch. Teilgenommen haben bundesweite 1.450…

Read more ...