Planungssicherstellungsgesetz - PlanSiG bis einschließlich 31.12.2022 verlängert

Das verlängerte Planungssicherstellungsgesetz ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Die Verlängerung des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (sog. Planungssicherstellungsgesetz - PlanSiG) gilt bis einschließlich zum 31.12.2022.
Somit können weiterhin Öffentlichkeitsbeteiligungsverfahren wie z. B. im Rahmen der Bauleitplanung ausschließlich digital erfolgen.

Bau- und Planungsportal M-V online

Das Bau- und Planungsportal M-V ermöglicht es, online auf Bauleitpläne der Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern zuzugreifen.

Information von Gemeinden über die öffentliche Auslegung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen schriftlich oder während der Dienststunden in der jeweiligen Verwaltung vorgebracht werden. Wir empfehlen, auch die entsprechenden Veröffentlichungen in der Tagespresse und in den jeweiligen amtlichen Mitteilungsblättern Ihrer Region zu verfolgen.

Gemeinde Krugsdorf

2. Änderung des Flächennutzungsplanes

  • vom 03.01.2022  bis 04.02.2022

im Rathaus der Stadt Pasewalk, Haußmannstraße 85, im 2. Obergeschoss (Fachbereich Bau).
Ansprechpartnerin: Frau Sandra Forejt, Tel.: 03973 251 166 
Im Internet können die Planungsunterlagen auf der Homepage der Stadt Pasewalk (Bekanntmachungen 2021) eingesehen werden.

Gemeinde Woggersin

2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 3 "Alte Gärtnerei"

  • vom 06.12.2021 bis 13.01.2022 

im  Amt Neverin, Dorfstraße 36 in 17039 Neverin.
Ansprechpartner: Alexander Diekow, Tel.: 039608 251 22
Die Planungsunterlagen können auf der Homepage des Amtes Neverin eingesehen werden.

Gemeinde Grambin

Bebauungsplan Nr. 3/2018 "SO Ferienhäuser"

  • vom 26.11.2021 bis 31.12.2021

in der Stadtverwaltung Eggesin, Stettiner Straße 2 in 17367 Eggesin.
Ansprechpartnerin: Frau Witt, Tel.: 039779 264 63
Die Gemeinde Grambin stellt die Informationen und Unterlagen während der Auslegungsfrist auf der Homepage des Amtes "Am Stettiner Haff" zur Verfügung.

Gemerinde Pripsleben

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1 "Wohnbebauung in Neuwalde"

  • vom 22.11.2021 bis 23.12.2021

im Amt Treptower Tollensewinkel, Rathausstraße 1 in 17087 Altentreptow.
Ansprechpartner: Kevin Holz, Tel.: 03961 2551 - 662
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Treptower Tollensewinkel im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Gemeinde Hinrichshagen

Bebauungsplan Nr. 6 "Wohnbebauung an der Chausseestraße" (frühzeitige Beteiligung am Vorentwurf)

  • vom 22.11.2021 bis 14.12.2021

im Amt Landhagen, Theodor-Körner-Straße 36 in 17498 Neuenkirchen.
Ansprechpartner: Herr Mario Berner, Tel. 03834 8951-32
Im Auslegungszeitraum stehen die Informationen und Unterlagen zusätzlich im Bau- und Planungsportal M-V zur Verfügung. 
Den Link dorthin gibt es auch auf der Homepage des Amtes Landhagen.

Stadt Burg Stargard

Bebauungsplan Nr. 24 "Alte Gärtnerei"

  • vom 08.11.2021 bis 10.12.2021

im Rathaus der Stadt Burg Stargard, Mühlenstraße 30 in 17094 Burg Stargard.
Ansprechpartnerin: Herr Granzow, Tel.: 039603 25331
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Stargarder Land im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Bebauungsplan Nr. 25 "Solarpark Kiesgrube Cammin" (Vorentwurf)

  • vom 08.11.2021 bis 10.12.2021

im Rathaus der Stadt Burg Stargard, Mühlenstraße 30 in 17094 Burg Stargard.
Ansprechpartnerin: Herr Granzow, Tel.: 039603 25331
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Stargarder Land im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Bebauungsplan Nr. 26 "Solarpark Bargensdorf" (Vorentwurf)

  • vom 08.11.2021 bis 10.12.2021

im Rathaus der Stadt Burg Stargard, Mühlenstraße 30 in 17094 Burg Stargard.
Ansprechpartnerin: Herr Granzow, Tel.: 039603 25331
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Stargarder Land im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Stadt Malchow

1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 39 "Tuchfabrik"

  • vom 22.11.2021 bis 23.12.2021

im Amt für Bürgerservice, Stadt- und Gemeindeentwicklung der Stadtverwaltung Malchow, ansässig 
im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude (Zimmer 0.17) , Kurze Straße 28 in 17213 Malchow.
Ansprechpartner: Sandro Steinhäuser, Tel.: 039932 88-166
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Malchow im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Gemeinde Blankenhof

Bebauungsplan Nr. 10 "Sondergebiet Photovoltaikanlage an der Bahn 3" (frühzeitige Beteiligung am Vorentwurf)

  • vom 08.11.2021 bis 09.12.2021

in den Räumen des Amtes Neverin, Dorfstraße 36, 17039 Neverin / Fachbereich Bau und Ordnung, Erdgeschoss, Zimmer 3.
Ansprechpartner: Herr Diekow, Tel.: 039608 / 25 122
Die Gemeinde Blankenhof stellt die Informationen und Unterlagen im Auslegungszeitraum auf der Homepage des Amtes Neverin zur Verfügung.

Stadt Woldegk

Bebauungsplan Nr. 16 "Sportzentrum Woldegk"

  • vom 29.11.2021 bis 30.12.2021

im Amt Woldegk, Karl-Liebknecht-Platz 1 in 17348 Woldegk.
Ansprechpartner: Herr Dirk Nebe, Tel. 03963 256517
Im Internet stehen die Informationen und Unterlagen auf der Homepage des Amtes Woldegk im Auslegungszeitraum zur Verfügung.

Stadt Wesenberg

Bebauungsplan Nr. 01/2021 "Am Robinienhain"

  • vom 09.11.2021 bis 09.12.2021

im Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte, Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in 17353 Mirow.
Ansprechpartner: Herr Kubanke, Tel.: 039833 280 36
Zusätzlich sind die auszulegenden Unterlagen während der Auslegung auch auf der Webseite des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte eingestellt und über das Bau- und Planungsportal M-V zugänglich.

Stadt Neubrandenburg

3. Entwurf der 1. Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 10 "Bethanienberg-Süd"

  • vom 04.11.2021 bis 07.12.2021

in der Stadtverwaltung, Dienstgebäude Lindenstraße 63, Haus A, Fachbereich Stadtplanung, Wirtschaft, Bauordnung und Kultur, Abteilung Stadtplanung in 17033 Neubrandenburg.
Kontakt in der Stadtverwaltung: Frau Regina Lange, Tel.: 0395 555 2497.
Die Unterlagen können im Internet auf den Seiten der Stadt Neubrandenburg eingesehen werden.

Gemeinde Ostseebad Zinnowitz

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 7 "Lager- und Kompostierflächen GALA Bau" südlich des Buschkoppelweges

  • vom 05.11.2021 bis 06.12.2021

im Amt Usedom-Nord, Möwenstr. 1 in 17454 Zinnowitz.
Ansprechpartnerin: Frau Adrion, Tel.: 038377 73 141
Die Gemeinde  Ostseebad Zinnowitz stellt die Informationen und Unterlagen im Auslegungszeitraum auf der Homepage des Amtes Usedom-Nord zur Verfügung. 

Planfeststellungsverfahren

Öffentliche Bekanntmachungen und Unterlagen zu Planfeststellungsverfahren sind im Internet beim Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern abrufbar .