Aktuelles Haus der Wirtschaft

Ab Samstag, den 24.10., wird ganz Polen zur roten Zone erklärt.

Read more ...

Das Haus von Morgen – IKEA lädt heute schon nach Stettin ein

Read more ...

Neue Regelungen und Einschränkungen ab Samstag, den 17.10.2020, in Polen

Read more ...

Das Zentrum Enterprise Europe Network beim Westpommerschen Verein für Wirtschaftsentwicklung als Hauptveranstalter und das Haus der Wirtschaft in Szczecin (Projekt der IHK Neubrandenburg für das östliche MV) laden alle Unternehmer aus der Bau-, Energie- und Innenausstattungsbranche zur Teilnahme an der 11. Kooperationsbörse ein.   Die Veranstaltung wird am 23. Oktober digital durchgeführt, d.h. die teilnehmenden Unternehmer treffen sich online und können mit ausgewählten Partnern 30-minütige…

Read more ...

 

Warschauer Regierung reagiert auf den Covid-19-Anstieg und stuft ganzes Land als „gelbe Zone“ ein.

 

Mit 5.300 Corona-Neuinfizierten an nur einem Tag gab es kürzlich in Polen einen neuen Rekordwert. Darauf hat die polnische Regierung sofort reagiert. Seit dem 10. Oktober ist das ganze Land „gelbe Zone“. 32 Städte und Kreise sind als „rote Zone“ erklärt.

 

Wie zu Beginn der Pandemie im Frühjahr gilt nun wieder eine allgemeine Pflicht, im öffentlichen Raum Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Theater,…

Read more ...

Welche Auswirkungen hat der europäische „Green Deal“ auf die Metropolregion Stettin, mit dem die europäische Wirtschaft bis 2050 klimaneutral sein soll? Mit dieser Frage beschäftigte sich die erste Deutsch-Polnische Energiekonferenz in der Metropolregion Szczecin, die von den IHKs Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern und Ostbrandenburg gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Nord und weiteren deutsch-polnischen Partnern veranstaltet wurde.

„Diese Konferenz ist ein wichtiger…

Read more ...

Nach längerer coronabedingter Pause trafen sich rund 50 Teilnehmer zum Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin wieder vor Ort im Hotel Radisson Blu. Verständlicherweise gab es daher einen Austausch zu den Auswirkungen der Pandemie auf die wirtschaftliche Situation in der Grenzregion. Darüber hinaus soll der Wirtschaftskreis auch dazu dienen, „gemeinsam Wege aus der Krise zu suchen, getreu dem Motto #GemeinsamKriseBewältigen“, so Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg.

Eigen…

Read more ...