Hospitationsprojekt "Horizonte", vom 26. September bis zum 3. November 2022

Möchten Sie geschäftliche Verbindungen in den Irak, Iran, mit Jordanien oder dem Libanon auf- oder ausbauen?

Das vom Goethe Institut, dem Auswärtigen Amt, DIHK und BDI getragene Projekt Horizonte vernetzt deutsche Unternehmen mit berufserfahrenen Akademikern aus dem Irak, Iran, aus Jordanien und dem Libanon. Die Hospitation findet im Zeitraum vom 26. September bis zum 3. November statt.

Bei dem Hospitationsprojekt Horizonte handelt es sich um eine Vermittlung hochqualifizierter Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie guten Deutschkenntnissen aus dem Iran, Irak, aus Jordanien und dem Libanon für eine sechswöchige Hospitation in einem deutschen Unternehmen. Im Vordergrund soll hierbei unter anderem der Austausch von Fachkenntnissen und Erfahrung sowie der Erwerb interkultureller Kompetenzen stehen.

Übergeordnetes Ziel des Projekts ist die Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den beteiligten Ländern, der Aufbau eines Netzwerks von qualifizierten und an Deutschland interessierten Ansprechpartnern in den Projektländern sowie die Förderung des interkulturellen Austausches zwischen Deutschland und den Projektländern. Unternehmen erhalten so die Möglichkeit, die Potenziale des Zielmarktes zu erkunden und mit einer Fachkraft Ihrer Branche in einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu treten.

Bei Interesse können sich Unternehmen bis zum 16. Mai 2022 bei Angelika Doebbelin Angelika.Doebbelin(at)goethe.de melden:

Alle Informationen zum Projekt finden Sie im beigefügten Flyer.

 

吃了吗? Chi le ma? - Hast Du schon gegessen?

Greater China Business Lunch 2021 - an jedem letzten Freitag eines Monats von 12-13 Uhr

Die landesübliche Redewendung für „wie geht’s“ untermauert die große Bedeutung des Essens in China. Im sozialen Umfeld wie auch der Geschäftswelt: ein gemeinsames Essen stärkt die Beziehung untereinander und bietet Raum für den gemeinsamen Austausch.
Diese Tradition wollen wir erneut aufnehmen und laden Sie im Jahr 2022 an jedem letzten Freitag eines Monats von 12-13 Uhr zu unserer Webinarreihe, dem IHK-AHK Greater China Business Lunch – Rezepte für Ihr Chinageschäft, ein.
Serviert werden zwar keine fernöstlichen Köstlichkeiten, dafür aber spannende Einblicke und Hilfestellungen für Ihr aktuelles Chinageschäft in komplexen Zeiten. Freuen Sie sich auf spannende Gänge mit genau den richtigen Zutaten für erfolgreiche Geschäfte in Greater China.
Sie können sich einmal für die gesamte Reihe über diesen Link anmelden und werden dann kurz vor den anstehenden Terminen (immer der letzte Freitag im Monat) erinnert. Der Link wird über das Jahr hinweg Gültigkeit besitzen.
Mit Gruß aus der Küche, Ihr #partnerforgreaterchina.