Webinar-Reihe: „Fit für Marokko“ im Februar 2022

Mit der Webinar-Reihe "Fit für Marokko" informieren die AHK Marokko und die Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung (Invest for Jobs) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH über Marktchancen in Marokko.  

In vier Webinaren stellen Experten Marokko als Investitionsstandort vor und geben praktische Informationen, unter anderem zu Zoll- und Rechtsfragen oder der Geschäftskultur des Landes. 

Die Webinare finden jeden Dienstag im Februar um 10:00 Uhr MEZ statt:

01.02.22 – Chancensektoren

Anmeldung

08.02.22 – Marokko - Tor zu Afrika

Anmeldung 

15.02.22 – Zoll und Recht

Anmeldung 

22.02.22 – Geschäftskultur

Anmeldung

 

AHK Belarus - Offene Sitzung der Arbeitsgruppe „Transport, Logistik, Zollwesen“, am 27.01.2022 um 09:00 Uhr

Die Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus (AHK Belarus) lädt zur Teilnahme an der offenen Sitzung der Arbeitsgruppe „Transport, Logistik, Zollwesen“ ein. Die Sitzung findet am Donnerstag, den 27. Januar 2022 um 09.00 Uhr (MEZ) im Online-Format (via Zoom) statt. Die Veranstaltungssprachen sind Deutsch und Russisch (mit Simultanübersetzung).

Trotz der aktuell belastenden Herausforderungen kann Belarus – als EU-Anrainerstaat und Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion – auf Grund seiner Standortvorteile interessante Kooperationsmöglichkeiten bieten, darunter im Transport- und Logistikbereich.

Das Forum bietet für interessierte Unternehmen eine günstige Plattform, sich über aktuelle Fragen der Außenwirtschaftstätigkeit im Rahmen von zwei Themenblöcken zu logistischen Aspekten und zu Änderungen im Zollrecht zu informieren. Als Experten werden Vertreter der Eurasischen Wirtschaftskommission, des Ministeriums für Transport und Kommunikationen der RB, des Staatlichen Zollkomitees der RB, der Administration des Industrieparks „Great Stone“ sowie der Assoziation internationaler Frachtführer „BAMAP“ und Vorstandsvorsitzender der Assoziation internationaler Spediteure und Logistik „BAME“ erwartet.

Bei Interesse wird um Anmeldung und ggf. Einreichung von eventuellen Fragen an die Experten bis zum 25. Januar 2022 unter https://belarus.ahk.de/veranstaltungen/registrierung-zur-sitzung-am-27012022 gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

US-Geschäft aktuell: Trends und Auswirkungen nach einem Jahr Joe Biden

Online-Veranstaltung am 02.02.2022, 14:00 - 17:00 Uhr Uhr

Mit der im Januar 2021 im Amt vereidigten U.S.-Administration unter Präsident Biden hat sich das in den letzten Jahren angespannte transatlantische Verhältnis wieder verbessert, ebenso wie die Corona-Lage in den USA.

Welche Trendlinien im transatlantischen Wirtschaftsverhältnis zeichnen sich rund ein Jahr nach Amtsübernahme ab? Welche konkreten Schritte plant die neue U.S.-Administration im Hinblick auf transatlantische Handelsregularien und welche Chancen bieten neue wirtschaftspolitische Schwerpunkte (bspw. der „Green New Deal“) für Ihr Exportgeschäft oder einen möglichen Markteinstieg?

Diesen und weiteren Fragen geht eine kostenfreie Online-Veranstaltung der IHK zu Leipzig am 2. Februar ab 14:00 Uhr auf den Grund. Das Programm, den Link zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Mit "Horizonte" persönliche Nah- und Mittelost-Kontakte knüpfen

Möchten Sie geschäftliche Verbindungen in den Irak, Iran, mit Jordanien oder dem Libanon auf- oder ausbauen?

Die Gemeinschaftsinitiative „Horizonte: Chancen für die Zukunft“, vermittelt jungen Akademiker*innen aus dem Nahen- und Mittleren Osten eine Online-Hospitation in einem deutschen Unternehmen zwischen September und November 2021. Das Projekt wird geleitet vom Goethe-Institut in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt, dem DIHK und dem BDI.

Als teilnehmender Betrieb bieten Sie einem jungen Menschen aus dem Irak, Iran, aus Jordanien oder dem Libanon im Rahmen der Online-Hospitation Einblicke in die Arbeitsweisen und das Miteinander Ihres Unternehmens. Dabei haben Sie Gelegenheit, die Potenziale des Zielmarktes zu erkunden und mit einer Fachkraft ihrer Branche Erfahrungen auszutauschen.

Nähere Informationen sowie das Registrierungsformular für Unternehmen finden Sie unter www.goethe.de/horizonte.

 

吃了吗? Chi le ma? - Hast Du schon gegessen?

Greater China Business Lunch 2021 - an jedem letzten Freitag eines Monats von 12-13 Uhr

Die landesübliche Redewendung für „wie geht’s“ untermauert die große Bedeutung des Essens in China. Im sozialen Umfeld wie auch der Geschäftswelt: ein gemeinsames Essen stärkt die Beziehung untereinander und bietet Raum für den gemeinsamen Austausch.
Diese Tradition wollen wir erneut aufnehmen und laden Sie im Jahr 2021 an jedem letzten Freitag eines Monats von 12-13 Uhr zu unserer Webinarreihe, dem IHK-AHK Greater China Business Lunch – Rezepte für Ihr Chinageschäft, ein.
Serviert werden zwar keine fernöstlichen Köstlichkeiten, dafür aber spannende Einblicke und Hilfestellungen für Ihr aktuelles Chinageschäft in komplexen Zeiten. Freuen Sie sich auf spannende Gänge mit genau den richtigen Zutaten für erfolgreiche Geschäfte in Greater China.
Sie können sich einmal für die gesamte Reihe über diesen Link anmelden und werden dann kurz vor den anstehenden Terminen (immer der letzte Freitag im Monat) erinnert. Der Link wird über das Jahr hinweg Gültigkeit besitzen.
Mit Gruß aus der Küche, Ihr #partnerforgreaterchina.