Aus- und Weiterbildung·

Ausbildungsgespräch DEHOGA und Industrie- und Handelskammern

Die Industrie- und Handelskammern des Landes tauschten sich ausführlich zur aktuellen angespannten Ausbildungssituation der gastgewerblichen und touristischen Berufe aus. Auszubildende aller Ausbildungsjahre können die Ausbildungsinhalte aufgrund der behördlichen Schließungen nicht wie geplant vermittelt bekommen. Mithilfe eigens entwickelter online-Ausbildungsangebote, freier Ausbildungs- und Unterrichtsmaterialien, durch jetzt geplante Prüfungsvorbereitungen online u.v.m. sollen die…

Read more ...
Aus- und Weiterbildung·

Aktuelles: IHK Prüfungen finden planmäßig statt

Auch aktuell finden alle IHK-Prüfungen wie geplant statt.

Die Durchführung erfolgt dabei unter strikter Einhaltung der Hygienevorschriften. Wir bitten alle Prüfungsteilnehmer und Prüfungsteilnehmerinnen die mit den Einladungen versandten Informationen zur Durchführung von Prüfungen während der Corona-Pandemie zu beachten und ausgefüllt am Prüfungstag mitzubringen.

Bitte bereiten Sie sich gut vor. Für die notwendigen guten Prüfungsbedingungen sorgen wir.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei den…

Read more ...
Aus- und Weiterbildung·

Sachbezugswerte für Jugendliche und Auszubildende im Jahr 2021

Ab 1. Januar 2021 wird die Anrechenbarkeit von Sachleistungen gem. §17 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz auf die Ausbildungsvergütung angepasst. So gelten dann folgende Sachbezugswerte:

 

 

Sachbezugswerte für freie Verpflegung

 

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Gesamt

kalendertäglich

1,83 €

3,47 €

3,47 €

8,77 €

monatlich

55,00 €

104,00 €

104…

Read more ...

Sie wollen sich selbst oder Ihre Mitarbeiter/-innen beruflich weiterbilden? Sie wollen mehr Verantwortung im Betrieb übernehmen? Sie wollen einen beruflichen Abschluss erreichen, der gleichwertig zu akademischen Bildungsgraden ist?

Wenn Sie eine dieser Fragen für sich mit „JA“ beantworten können, dann sind Sie in unserem Webinarreihe zum Thema der beruflichen Weiterbildung zum Bachelor Professional und Master Professional richtig.

Lassen Sie sich zu den Themen:

  • Einordnung und…
Read more ...

Gute Nachrichten für Azubis! Ab sofort kann das am 1. Februar 2021 startende Azubiticket MV beantragt und erworben werden. Das 365 €-Ticket wird ausschließlich als Jahresticket angeboten, kann aber entweder über den Jahresbeitrag oder einen Monatsbeitrag finanziert werden und gilt für alle Fahrten innerhalb des Landes MV auch in der Freizeit. Die IHK Neubrandenburg begrüßt einen solchen Schritt des Landes, um so auch die Kosten des Berufsschulbesuches der Auszubildenden zu unterstützen. Auf…

Read more ...
Aus- und Weiterbildung·

Mindestausbildungsvergütung 2021

Der neu gefasste § 17 BBiG konkretisiert die Mindestvoraussetzungen für eine Angemessenheit der Vergütung von Auszubildenden.

Die Höhe der Mindestvergütung im ersten Ausbildungsjahr steigt vom 1. Januar 2020 bis zum 1. Januar 2023 schrittweise an. Die Anpassung der Mindestausbildungsvergütung für einen Ausbildungsbeginn ab dem 1. Januar 2024 muss durch das Bundesministerium für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung spätestens zum 01. November eines jeden Jahres für das Folgejahr im…

Read more ...

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte vom 28. Dezember 2020 regelt u.a. die Fortführung des Distanzunterrichts an den Regionalen Beruflichen Bildungszentren ab dem 4. Januar 2021.

Ausnahme

Eine Ausnahme ist mit Blick auf die Auszubildenden geschaffen worden, die demnächst in die Prüfungen und den Ausbildungsabschluss gehen. Für sie kann Präsenzunterricht organisiert werden. Jedoch unter der Bedingung, dass maximal nur die Hälfte der Schüler in den Unterricht an der…

Read more ...